Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kleiner Autounfall..alleine Schuld?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kleiner Autounfall..alleine Schuld?
 
Autor Nachricht
felidae1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 21:10:56    Titel: Kleiner Autounfall..alleine Schuld?

Ich hätt da mal ne Frage..ich bin gerade beim Ausparken mit einem Roller zusammen gekallt..

Ich habe rückwärts aus unserer Einfahrt ausgeparkt, und er kam aus ner Seitenstraße um die Ecke. Also hinter mir. Ich habe den überhaupt nicht gesehen, er hat versucht auszuweichen und ist dann noch an die hintere Ecke meines Autos geknallt.

Er hat unterm Sitz am Lack Kratzer, mein Rücklicht ist kaputt..

Ich habe mich zwar mit ihm geeinigt, dass jeder seinen eigenen Schaden hat, er meinte er könnte mit dem Schaden leben..

Aber rein rechtlich war ich doch alleine Schuld oder? Ich hab ja schließlich ausgeparkt, und er war auf der Straße..aber ich könnt jetzt nicht mal mehr sagen, ob es geknallt hat, als ich noch gefahren bin, oder ob er gegen mich gefahren ist als ich schon stand und gerade in den 1. Gang schalten wollte. Ich stand also schon komplett auf der Straße..

Jemand ne Meinung dazu?

Und ne weitere Frage, wie teuer wird wohl so ein Rücklicht??
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 21:58:43    Titel:

Ich denke du bist schuld.

Ich darf das rechtlich nicht näher erläuter, es ist nur so meine (unjuristische Wink )Meinung, ansonsten flippt Pandur aus, weil er von außerhalb dezent auf seine Pflicht als Moderator angesprochen wird.

Fragen .. generell formulieren Wink


Zuletzt bearbeitet von hani125 am 12 Jun 2006 - 22:06:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
Sekretärin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 22:01:32    Titel:

Außerdem muss man ja beim aus Ausfahrten rausfahren immer Vorfahrt achten, also wenn der Rollerfahrer nicht gerade zu schnell war oder alk intus hatte oder ähnliches, das bist du, denke ich alleine schuld...
Aber wenn ihr euch doch geeinigt habt is doch okay....Smile
felidae1986
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 22:16:00    Titel:

Ja ansich schon..aber vllt kommt der Vater ja noch von dem an..der war ja noch nicht so alt..

Wie gesagt, habe ihn halt gar nicht gesehen..und ich habe beim Ausparken nur eine Spur "besetzt", und wenn er aus der Seitenstraße kam, hätte er rein theoretisch genug Zeit gehabt auch zu reagieren..
außer er war zu schnell..
Und ich kann ja nicht mehr genau sagen, wann es geknallt hat, denn ich denke mal, wenn ich schon stand, ist er ja wohl eher schuld (wär dann ja so als wenn jemand zB in ein Stauende fährt oder?)..denn im Normalfall, hätte ich dann ja gewartet bis er überholt, oder er hätte gewartet, so das ich fahren könnte.

Na ja kann man nix machen..ich hab aber auch immer so ein Glück..jetzt hoff ich natürlich, dass das nicht zu teuer wird. Und der nicht nochmal ankommt..da er nur ne Straße weiter wohnt..
Allround-Experte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 23:21:09    Titel:

Ja mach dir nicht zuviele Sorgen, wenn dann steht eh Aussage gegen Aussage. Die Preise von Rücklichtern kannst du sicher selber recherchieren,
ist aber wohl klar, dass ein Phaetonlicht teurer ist als eins fürn Fiesta, also bitte präzieser.
Außerdem beachte doch mal den Hinweis, die "Frage bitte generell formulieren"-
Angie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2006 - 23:28:31    Titel:

Unter Bezugnahme auf die Forenregeln muss ich leider dichtmachen Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Kleiner Autounfall..alleine Schuld?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum