Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Möglichkeiten sich sein Jurastudium anrechnen zu lassen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Möglichkeiten sich sein Jurastudium anrechnen zu lassen
 
Autor Nachricht
derjim
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 906

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2006 - 23:18:04    Titel: re

Zitat:
Ein LL.M der Universität sieht nach nichtbestandenen 1. Staatsexamen aus und taugt daher praktisch nicht viel.


Das trifft mbMn auf den Bachelor zu aber auf den Master nicht. Normalerweise kann man den frühestens nach 1. StEx machen. LL.B. gibts ja hierzulande praktisch so gut wie nicht. Meines Wissens bietet nur die Fernuni Hagen einen an und ob der Als Qualifikation für ein Masterstudium anerkannt wird ist die Frage.
Zitat:


Für FH-Studierende wird der bachelor allerdings ein vollwertiger Abschluß sein. Auch für den bisherigen Diplom-Wirtschaftsjuristen (FH).


Die stehen dem Uni-Juristen ja auch jetzt nicht gleich.

mfg
derjim
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Möglichkeiten sich sein Jurastudium anrechnen zu lassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum