Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studienabbrecherinnen in den Ingenieurwissenschaften gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studienabbrecherinnen in den Ingenieurwissenschaften gesucht
 
Autor Nachricht
joannako@gmx.de
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.05.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2006 - 16:28:03    Titel: Studienabbrecherinnen in den Ingenieurwissenschaften gesucht

Studienabbrecherinnen oder -wechslerinnen der Ingenieurwissenschaften (TU/Uni) als Interviewpartnerinnen gesucht!
Wissenschaftliches Projekt: „Studienabbruch in den Ingenieurwissenschaften“

In den Ingenieurwissenschaften gibt es derzeit sehr hohe Schwundquoten. Mehr als 50 % der in einen technischen Studiengang immatrikulierten Studierenden brechen im Laufe des Studiums diesen Studiengang ab. Die Schwundquoten von Frauen liegen dabei über denen der Männer.
Mehr zum Forschungsprojekt finden Sie unter www.tu-harburg.de/studienabbruch.

Wir freuen uns über jede Studentin, die bereit ist, mit uns über ihre Studienerfahrungen in den Ingenieurwissenschaften zu sprechen. Für jedes Interview ist eine Aufwandsentschädigung von 20,- Euro vorgesehen.

Worum geht es?
Die Forschungsgruppe „Arbeit-Gender-Technik“ der Technischen Universität Hamburg-Harburg führt eine Studie zu den Motiven von Studienabbrüchen in den Ingenieurwissenschaften durch. In den Interviews sind wir an euren Studienerfahrungen interessiert, damit die Bedürfnisse der Studierenden zukünftig stärker in die Gestaltung der Studiengänge einfließen können.

Was habt ihr davon?
• Ihr habt die Möglichkeit, die Zeit an der Technischen Universität in dem Ingenieurwissenschaftlichen Fach zu reflektieren.
• Ihr könnt mit Ihren Erfahrungen helfen, Ingenieurstudiengänge zu verbessern.

Wie läuft es ab?
• Für das Interview sollt ihr ca. 2 Stunden einplanen.
• Fahrtwege fallen für euch nicht an. Wir kommen zu euch.
• Ihr müsst euch nicht speziell vorbereiten. Es reicht die Bereitschaft, eure Studienerfahrungen mit uns zu teilen.

Wie erreicht ihr uns?
Wenn ihr Interesse an einem Interview oder weitere Fragen habt, könnt ihr uns anrufen oder mailen:
Dr. Andrea Wolffram: wolffram@tu-harburg.de, Tel: 040/42878-3802
Simone Tosana: tosana@tu-harburg.de, Tel: 040/42878-3725

Wir bedanken uns für eure Unterstützung!

Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2006 - 16:34:19    Titel:

Der Punk am Ende des Links ist natürlich nicht Bestandteil der Adresse. Richtiger Link:
http://www.tu-harburg.de/studienabbruch/
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studienabbrecherinnen in den Ingenieurwissenschaften gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum