Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Steuerrecht 1
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Steuerrecht 1
 
Autor Nachricht
W.-jur.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17 Jun 2006 - 17:08:06    Titel: Steuerrecht 1

Hallo liebe Steuerfreaks!!
Ich habe folgende problematische Fragestellung:

Nehmen Sie Stellung zu der Aussage " Der Preis der Haftungsbeschränkung ist die Publizität"

Ich habe da schon so meine eigenen Ideen, aber vielleicht habt Ihr ja noch den ein oder anderen Gedanken dazu.

LG W.-jur.
DerDommi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 1195

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2006 - 01:48:17    Titel:

vielleicht stellst du die Frage besser im BWL Forum, denn Juristen haben von sowas meist keinen Schimmer. Die Aussage ist natürlich Unfug³.
W.-jur.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 09:19:58    Titel:

Schade, ich habe gedacht hier sind Profis die mir weiterhelfen können. Ist ja eigentlich nur eine simple Frage aus dem 2. Semester Steuerrecht!!!! Crying or Very sad
Na ja, es tauchen sicherlich noch einige Zivilrechts Fragen auf, da treffe ich hoffentlich auf eine größere Resonantz[/u]
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 11:19:46    Titel:

Die Beschäftigung mit Steuerrecht gehört in der universitären juristischen Ausbildung nicht zum Pflichtfachbereich, sondern ist eines von zahlreichen Wahlfächern.

Aber: die Frage scheint sich doch auf die Grundlagen des Gesellschaftsrechts zu beziehen, nicht aber auf das Steuerrecht Question
Im Rechtsverkehr setzt eine Haftungsbeschränkung durchaus, zB bei § 176 HGB (Kommanditgesellschaft), Publizität voraus, damit der Vertragspartner beurteilen kann, worauf er sich einlässt. Daran fehlt es, wenn die Haftungsbeschränkung weder eingetragen, noch dem Gläubiger bekannt ist.


Zuletzt bearbeitet von Recht komisch am 23 Jun 2006 - 11:28:16, insgesamt einmal bearbeitet
DerDommi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 1195

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 11:24:09    Titel:

stimmt - mit steuerrecht hat das ganze nichts zu tun. eher mit gesellschafts- und handelsrecht.
W.-jur.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 14:44:50    Titel:

An Recht Komisch:
Das ist nicht ganz richtig. Der § 176 regelt die Haftung der Gesellschaft bevor diese ins Handelsregister eingetragen ist.

Die Frage zielt auf die Publizität der Bilanz am Jahresabschluß ab.
§ 325 HGB besagt das nur Kapitalgesellschaften Publizieren müssen (Ausnahmen §1 PublG).
W.-jur.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 14:47:30    Titel:

Die Frage zielt auf die Haftungsbeschränkung ab. Eine OHG haftet gem. § 128 HGB voll bzw. der Gesellschafter. Eine AG z.b. haftet nur mit dem Grundkapita von 50.000€l gem §7 AktG.
W.-jur.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 14:57:25    Titel:

Du hast schon recht. Die Frage hat mit Steuerrecht nicht so viel zu tun.
Aber man muß sich im Steuerrecht schon mit dem HGB auseinander setzen. Ohne die Bilanzierungsregeln (HGB) kein EstG. Und da wir Steuerrecht und Bilanzrecht machen muß man sich mit solchen Fragestellung auch auseinander setzen können.
Joe2000
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 15:13:09    Titel:

Mensch, du bist ja ein toller. Es heisst übrigens EStG.
W.-jur.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 15:14:55    Titel:

"S"
Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Steuerrecht 1
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum