Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Leihe und Besitz (BGB)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Leihe und Besitz (BGB)
 
Autor Nachricht
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 14:13:48    Titel: Re: Noch Fragen

sascha74 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
es bleiben leider doch noch Fragen für mich offen. Shocked

1. Ist denn die Übereignung nicht auch ein Rechtsgeschäft und damit ein Vertrag ? Bitte um Erklärung zum besseren Verständnis.

2. Noch eine wichtige Frage: kann jemand noch prüfen, ob die Bestimmungen zum unmittelbaren und mittelbaren Besitz (§§ 987 ff) greifen ? Woraus ergibt sich der Herausgabeanspruch ? Evtl. § 869 ?

3. Und noch eine Frage zur Leihe: wie ist es, wenn ein minderj. Schüler sein Buch an einen Mitschüler verleiht. Ist dieser Vertrag dann grunds. unwirksam oder schwebend unwirksam wegen der beschränkten Geschäftsfähigkeit ?

Danke im voraus.


1. Nein, die Übereignung ist, wie Pandur schon sagte, ein Realakt. (vgl. zur Abgrenzung bspw. Brox, BGB-AT Rn. 94)

2. Zunächst einmal sind mittelbarer und unmittelbarer Besitz nicht in den §§ 987 ff geregelt, diese regeln die Haftung des Besitzers ohne Besitzrecht. Der Anspruch aus § 869 scheitert an der fehlenden verbotenen Eigenmacht, vgl. § 858. Du bewegst dich hier im Rahmen von nicht ganz unschwierigen sachenrechtlichen Themen. Da ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass du noch ganz am Anfang deines Studiums bist, denke ich, dass eine Auseinandesetzung mit solchen Dingen ohne das entsprechende Hintergrundwissen wenig sinnvoll ist. Es wird auch mit Sicherheit nicht von dir erwartet. Wink

3. Schwebend unwirksam.
sascha74
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 14:46:46    Titel:

Danke, das hilft schon einmal sehr !
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Leihe und Besitz (BGB)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum