Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Produktbeschreibung Kosmetikartikel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Produktbeschreibung Kosmetikartikel
 
Autor Nachricht
originalsin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2006 - 20:32:44    Titel: Produktbeschreibung Kosmetikartikel

Wenn man ein ausländisches Kosmetikprodukt in Deutschland vertreiben will. Müssen dann Produktinformationen sowie Anwendungsinformationen in deutscher Spracher vorliegen?!

Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.....


Gruß
Oezkan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2006 - 20:51:52    Titel:

Also meine Eltern haben so einen kleinen Zeitschriftenladen wo auch Süssigkeiten verkauft werden. DAher weiss ich das die Produktbeschreibung mit deutscher Sprache sein muss. Weiss net ob du das analog auf die Kosmetik anwenden kannst aber gehe schon von aus. Nachher wird die Haut ja wie bei der Uschi-Glas creme lederartig Laughing Laughing Laughing


Hoffe das hilft dir weiter.


Gruss,

Özkan
originalsin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2006 - 22:33:08    Titel:

Ok, vielen Dank.

Eine Norm hast du gerade nicht parat?
Oezkan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2006 - 14:54:58    Titel:

Ne leider nicht Sad
josef2
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.02.2006
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2006 - 16:21:20    Titel:

hi oezkan, ich bin mir auch nicht sicher aber ich würde § 434 II im Palandt nachlesen, vielleicht steht da ja was brauchbares drin. IKEA-KLausel - ist zwar im vorliegenden Falle keine Montageanleitung, aber vielleicht doch (wenn man sich Uschi Glas Laughing anschaut...) ansonsten würde ich über 241 II gehen.
Pandur
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 849

BeitragVerfasst am: 21 Jun 2006 - 20:53:04    Titel:

Als erste Anlaufstelle hätte ich jetzt mal die Verordnung über die Kennzeichnung von Lebensmitteln empfohlen.
http://bundesrecht.juris.de/lmkv/index.html

Ob Kosmetikartikel auch darunter fallen weiß ich auf Anhieb nicht, vermute aber schon.

Gruß Pandur
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Produktbeschreibung Kosmetikartikel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum