Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Unbedingt WiWi studieren! NUR WO?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Unbedingt WiWi studieren! NUR WO?
 

Wenn DU WiWi studieren wuerdest welche Uni wuerdest du dir aussuchen???
Uni Bochum
18%
 18%  [ 6 ]
Uni Dortmund
6%
 6%  [ 2 ]
Uni Frankfurt
31%
 31%  [ 10 ]
Uni Wuppertal
0%
 0%  [ 0 ]
Uni Duesseldorf
12%
 12%  [ 4 ]
Uni Hohenheim
21%
 21%  [ 7 ]
Uni Hannover
9%
 9%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 32

Autor Nachricht
Jey
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 03:00:14    Titel: Unbedingt WiWi studieren! NUR WO?

Ich bin noch immer auf der Suche nach der geeignesten Uni fuer....

..........Wirtschaftswiisenschaften aud Diplom Oekonom!

Bin dankbar f�r jeden konstruktiven Post Mr. Green
Victor_Mancini
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 102
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 08:10:07    Titel:

Hohenheim. Sehr schöne Uni, hat nen guten Ruf (zumindest hier in der Gegend) und soll recht anspruchsvoll sein...
Naja, war bei mir auch die einzige wiwi-uni an der ich mich beworben hatte, von daher kann ich eigentlich keine Aussage über die anderen machen oder diese vergleichen.
noger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 09:02:50    Titel:

Eine Pauschalisierung in der Form einer Umfrage ist - denke ich - nicht angebracht. Die aufgezählten Unis unterscheiden sich doch sehr stark in ihrer Ausrichtung.
Während Hannover, Düsseldorf, Wuppertal und Dortmund für mich unbeschriebene Blätter sind, kann ich doch zumindest bei den verbleibenden dreien deutlichen unterschiedliche Schlagrichtungen ausmachen.

Bochum schint im Bereich ReWe eine Nummer zu sein, Frankfurt hat seine Meriten im Bereich Finanzen und Hohenheim kommt vom Schwerpunkt her aus der Industrierichtung - hat den RUf, sehr schelchte Noten zu vergeben, was in BW und teilweise auch in D vielleicht bekannt sein mag, aber hier überwiegen mE nach die Nachteile.
coffeinjunky
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 3784
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 09:45:17    Titel:

Hohenheim hat eine gute geographische Lage und ist eine Traditionsuni, während Bochum im Bereich development economics meines Wissens nach ein paar gute Leute hat.
Robin Hood
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.06.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 10:43:27    Titel:

Ich würde ja in Witten WiWi studieren (tu ich ja auch Rolling Eyes ). Zusätzlicher Vorteil: Bachelor
noger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 12:17:42    Titel:

Den Bachelor haben auch bereits FFM und Hohenheim. Über die anderen weiß ich es nicht, denke aber das die meisten auch bereits umgestellt haben.
Jey
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 14:10:31    Titel:

noger hat folgendes geschrieben:
Eine Pauschalisierung in der Form einer Umfrage ist - denke ich - nicht angebracht. Die aufgezählten Unis unterscheiden sich doch sehr stark in ihrer Ausrichtung.


@noger: Ich finde eine Umfrage ist schon gut geeignet um die groben Vorlieben des Forums in Sachen WiWi Uni mal zu überschauen. Eine eigene Wahl muss ich sowieso treffen. Außerdem kann jeder ja auch gerne zu den Schwerpunkten der jeweiligen Uni posten.

@robin hood: Ich bin von Bachleor System gerade im Bereich WiWi nicht sonderlich begeistert und möchte unbedingt mein Diplom machen!

@all: Hohenheim ist aufjedenfall eine Gute Alternative. Also bisher haben sich bei mir Bochum, Dortmund und Frankfurt in die engere Wahl geschlagen.

-----------------------IMMER SCHÖN WEITER POSTEN-------------------------
noger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 14:24:53    Titel:

@Jey: Nur werden sich im Ergebnis deiner Umfrage nicht die Vorlieben des Forums wiederspiegeln, sondern lediglich die Verteilung derjenigen Unis, an denen die Forumsteilnehmer selbst studieren.
rotschl
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2005
Beiträge: 646

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 14:39:18    Titel:

Darf ich fragen warum es unbedingt WiWi sein muss?
In Zeiten von Bachelor macht das WiWistudium eigentlich nicht so sehr Sinn, da es zu generalistisch ist.
Jey
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2006 - 14:53:36    Titel:

@noger: Aber jeder hat seine Uni auch mal ausgewählt! Also gibt es doch einen kleinen Überblick über die Vorlieben: Naja aber irgendwie hast du uch recht! Eine einfach gestrikte Umfrage ist wahrscheinlich nicht gerade besondern aussagekräftig!

@rotschl: Ich konnte mich nie Entscheiden ob ich nun BWL oder VWL studieren möchte. Ich wollte immer ganz gerne beides machen. Außerdem will ich nichts von Anfang an ausschließen! Eine Ausbildung zum Generalisten ist mir also eigentlich ganz gelegen. Und wiso ist WiWi zu Zeiten des Bachelor nicht mehr angebracht??? Bald werden die meisten Wirtschaftler BWL oder VWL Master haben. Also wird doch die Nachfrage nach Generalisten bei einem Angebotsüberschuss an Spezialisten steigen. Naja vieleicht etwas Plump gerechnet aber trotzdem finde ich ist für mich das WiWi sudium am besten geeignet.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Unbedingt WiWi studieren! NUR WO?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum