Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie alt werdet ihr sein,wenn ihr euer Studium abgeschlossen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie alt werdet ihr sein,wenn ihr euer Studium abgeschlossen?
 

Wie alt werdet ihr Sein, wenn ihr eurer Studium abgeschlossen habt?
Unter 22
7%
 7%  [ 21 ]
23
12%
 12%  [ 36 ]
24
11%
 11%  [ 34 ]
25
15%
 15%  [ 46 ]
26
13%
 13%  [ 41 ]
27
10%
 10%  [ 32 ]
28
9%
 9%  [ 28 ]
29 oder älter
19%
 19%  [ 56 ]
Stimmen insgesamt : 294

Autor Nachricht
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2006 - 23:39:44    Titel:

Tom84 hat folgendes geschrieben:
..und kein Privatleben/Uni-Leben


Schwachsinn.

sD.
Tom84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 00:02:12    Titel:

Kein Schwachsinn.

Mit dem Zeitplan bleibt einiges auf der Strecke. Anders geht das gar nicht.

Zum Unileben gehört einfach mal ein paar Wochen im Semester durchsaufen.

Im Arbeitsleben ist das nicht möglich.
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 00:10:34    Titel:

Wieso? Beim Abitur ist man 18, die Regelstudiendauer bis zum Diplom (als Beispiel) dauert 10 Semester, also 5 Jahre ... damit ist man beim Abschluss 23. Oder habe ich mich verrechnet?
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 00:35:22    Titel:

Tom84 hat folgendes geschrieben:
Kein Schwachsinn.


Willst du jetzt ernsthaft behaupten, das alle Studenten, die ihr Studium in Regelstudienzeit abschliessen, "kein Privat/Uni-Leben" haben?

@Rightway: Eigentlich nicht, in meinem Fall sind es 4 Jahre und Abitur mit 19, dafuer ist die Master Thesis kuerzer als Diplomarbeiten, vor 10 Jahren gingen die in Physik ja teilweise sogar noch ueber 3 Semster!

sD.
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 00:43:32    Titel:

Ah, okay ... aber leider beobachtet man heute immer wieder folgende Ausbildungslaufbahn: Einschulung mit 7, weil die Eltern ihren sensiblen lieben Kleinen den "Schulstress" noch ein Jahr ersparen wollten, dann 13 Jahre Schule, hinzu kommt ein Wiederholungsjahr durch "Sitzenbleiben", und nach dem "wohlverdienten" Abitur macht man erstmal zur Erholung ein Jahr "work & travel" in Australien, womit man bei Studienbeginn schon 22 ist.
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 00:45:01    Titel:

someDay hat folgendes geschrieben:
Willst du jetzt ernsthaft behaupten, das alle Studenten, die ihr Studium in Regelstudienzeit abschliessen, "kein Privat/Uni-Leben" haben?

Ich hatte früher einen Kommilitonen, der immer ein Studiensemester mit einem Urlaubssemester abgewechselt hat (der stammte aber aus gutsituierten Verhältnissen und hatte ohnehin nicht vor, sein Studium später auf irgendeine Weise zum Broterwerb auszunutzen).
jo_18jahre_nas
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 01:31:54    Titel:

Zitat:
Ah, okay ... aber leider beobachtet man heute immer wieder folgende Ausbildungslaufbahn: Einschulung mit 7, weil die Eltern ihren sensiblen lieben Kleinen den "Schulstress" noch ein Jahr ersparen wollten, dann 13 Jahre Schule, hinzu kommt ein Wiederholungsjahr durch "Sitzenbleiben", und nach dem "wohlverdienten" Abitur macht man erstmal zur Erholung ein Jahr "work & travel" in Australien, womit man bei Studienbeginn schon 22 ist.



willst du damit behaupten ich sei dümmer nur weil ich mit 21 mein abi habe?
ich finds gut, denn dann bin ich erstens viel reifer als die ganzen 19jährigen, zweitens weiß ich dann meistens was ich will (ich werd in den nächsten monaten 19 und bin mir immer noch nicht sicher was ich will, puh, zum glück hab ich dieses jahr noch nicht abi) . egal, so kann ich in ruhe meine schule zu ende machen, mich dann intensiv aufs studium konzentrieren, lass nicht alles schleifen. in zehn jahren interessiert wieso keinen arbeitgeber die 2-3jahre unterschied, vielleicht bin ich sogar schneller fertig als manch ein 18/19 jähriger der noch mit dem problem der volljährigkeit zu kämpfen hat und vielleicht noch nicht reif genug ist. wer weiß wer alles auf der strecke bleibt, weil er nie rückschläge in seinem leben erfahren hat und dann auf der uni durchdreht weil in der schule alles normal lief und nix seine schullaufbahn erschwerte.

ich bin stolz mit epischen 21 jahren erstsemesti zu werden und es den ganzen jungen hüpfern zu zeigen, wie ich es jtzt momentan auch in der oberstufe tue!


Zuletzt bearbeitet von jo_18jahre_nas am 24 Jun 2006 - 13:19:24, insgesamt einmal bearbeitet
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 01:37:26    Titel:

Wieso bist du denn schon so alt? Sitzengeblieben, wegen längerer Krankheit pausiert, ein Jahr hinter'm Mond gelebt ...?
jo_18jahre_nas
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 01:43:37    Titel:

@rightaway: So wie du klingst scheinst du geistig auf dem stand eines 14jährigen zu sein. ich hoffe du erfährst mal einen ruckschlag in deinem leben, der deine ziele ein jahr oder länger nach hinten verschiebt, dann darfst du auch mitreden.
das mit dem work and travel find ich auch blödsinnig, da muss ich dir recht geben, würd ich auch nicht machen, es gibt aber genung 19jährige die das machen und die sind dann auch schon uralt wenn se studieren wollen. wer weiß, manche sollen danach auch nie studieren gegangen sein sollen, obwohl sie mit 19 abi hatten.tstst
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 11:43:03    Titel:

Was für "Rückschläge" sollen das denn sein?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie alt werdet ihr sein,wenn ihr euer Studium abgeschlossen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 2 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum