Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

VWL - In Gießen oder Marburg?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> VWL - In Gießen oder Marburg?
 
Autor Nachricht
Dean44
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2005
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 18:25:55    Titel: VWL - In Gießen oder Marburg?

Da ich bisher lediglich die Fachhochschulreife erworben habe, unbedingt VWL studieren möchte und keine Zeit habe noch ein weiteres Jahr zur Schule zu gehen (im Januar 2007 bin ich mit meiner Ausbilung fertig, Juni 2007 werde ich schon 24) kommen mich nur die Universitäten in Marburg und Gießen in Frage, da Hessen als einziges Bundesland die Universitäten auch für Leute mit Fachhochschulreife geöffnet hat.

Über Gießen hab ich bisher nicht gutes gehört (Uni und Stadt) und über Marburg ebenso nicht (linke Professoren). Ich steh nun vor der Frage, ob es das eine Jahr Zeitersparnis (oder sogar 3 Semester, wenn ich zum SS 2007 anfangen kann) wert ist, an diesen Unis zu studieren. Was meint Ihr?

Nach dem Bachelor möchte ich dann an einer renommierten Uni meinen Master machen.
libiz123
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 20:11:15    Titel:

naja, also an den unis duisburg und wuppertal reicht auch die fh-reife um zu stúdieren.
an eine top-uni wirst du ohne abi eh nicht kommen, also heißt es abwägen. im zweifel eher die schlechte uni und gut sein und dann hoffen irgendwo einen guten master zu können.

als kleinen tipp: such dir die uni aus, die von den vieren am quantitativsten arbeiten.
Dean44
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2005
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2006 - 20:26:27    Titel:

An der Uni Wuppertal kann ich nicht mit Fachhochschulreife studieren, außerdem gibt es dort gar kein VWL.

Duisburg-Essen möchte ich nicht, Ruhrgebiet muss wirklich nicht sein.

Es geht also nur um Gießen oder Marburg. Wichtig ist mir vor allem ein hoher Mathematikanteil, ich will möglichst viel lernen.
DerDommi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 1195

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 00:00:33    Titel:

viel lernen und hoher Matheanteil sind zwei paar Schuh. Ich habe mal gehört, dass Gießen eher mathematisch ist. Ob da was dran ist weiß ich nicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> VWL - In Gießen oder Marburg?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum