Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Meine Alte dreht wieder durch
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Meine Alte dreht wieder durch
 
Autor Nachricht
Annette89
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 2228

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 12:14:57    Titel:

Hm... eine ziemlich schreckliche Situation...

auf jeden Fall darfst Du nicht zulassen, dass deine Eltern versuchen, sie zu zwangsverheiraten...

@phex
hm, ich weiß nicht, ob 6 monate ausreichen, um einem armen, marrokanischen Mädchen so weit zu helfen, dass sie jetzt ihr Schicksal so groß in die eigenen Hände nehmen könnte...

Wie ist das denn, Giles?
- Hat sie hier eine Aufanthaltserlaubnis oder etwas derartiges?
Wenn sie jetzt nicht bei deinen Eltern wohnen würde, müsste sie dann sofort nach Marokko zurück?
Was würde sie dort erwarten?

Das klingt wirklich mehr als schwierig...
Annette89
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 2228

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 12:16:15    Titel:

oh, hat sich erübrigt.

wie schrecklich.

Du solltest ihr helfen, sich an irgendwelche Frauenschutzorganisationen zu wenden!
Giles
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 12:18:21    Titel:

Meine Eltern mussten eine Guarantie von 6 Monaten mindestgehalt hinterlegen. Fordern sie das Geld zurück, muss sie zurück. Im Maroc (war schon mit ihr da) ist sie sozusagen Vogelfrei
Giles
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 12:20:56    Titel:

@noreira

Mein Stiefvater hat schon mal Heiratsanzeigen aus dem Internet gezogen
Giles
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 12:35:21    Titel:

Dass jetzt keiner mehr Antwortet ist verständlich, ne wirkliche Lösung gibts da nicht, bin aber froh das mal losgeworden zu sein. Eins ist klar, mit den Alten hab ich nicht mehr viel zu tun, die sind entgültig abgehagt.
Annette89
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 2228

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 13:20:45    Titel:

@Giles

natürlich kann niemand eine gute Lösung vorschlagen, aber es wäre wirklich gut, wenn Du dich mit dem Mädchen an solche Frauenschutzorganisationen wenden könntest - oder ihr zumindest irgendwie helfen könntest, dass sie sich selbst dorthin wenden könnte, denn gerade für so sachen wie drohende Zwangsverheiratung etc. gibts glaube ich mehrere Sachen....

denen fällt vielleicht schon irgendetwas ein, was man für sie tun könnte! Und da würde sie sicherlich auch nicht auf der Stelle abgeschoben werden...

@mhm
studieren kann sie ja mit Schulkenntnissen aus der dritten Klasse sicherlich nicht....

Und heiraten um hierbleiben zu können? Shocked
Schließe mich Giles an - "was" sollte sie denn da erwischen? bestimmt nichts gutes... zum Schluss würde das arme Mädchen an einen Zuhälter geraten, der sie in die Zwangsprostitution zwingt.... das sind absolut keine akzeptablen Aussichten, da wäre es mit drei Jahren wohl kaum getan Confused
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 14:03:31    Titel:

Lucie23 hat folgendes geschrieben:
@Giles

natürlich kann niemand eine gute Lösung vorschlagen, aber es wäre wirklich gut, wenn Du dich mit dem Mädchen an solche Frauenschutzorganisationen wenden könntest - oder ihr zumindest irgendwie helfen könntest, dass sie sich selbst dorthin wenden könnte, denn gerade für so sachen wie drohende Zwangsverheiratung etc. gibts glaube ich mehrere Sachen....

denen fällt vielleicht schon irgendetwas ein, was man für sie tun könnte! Und da würde sie sicherlich auch nicht auf der Stelle abgeschoben werden...

@mhm
studieren kann sie ja mit Schulkenntnissen aus der dritten Klasse sicherlich nicht....

Und heiraten um hierbleiben zu können? Shocked
Schließe mich Giles an - "was" sollte sie denn da erwischen? bestimmt nichts gutes... zum Schluss würde das arme Mädchen an einen Zuhälter geraten, der sie in die Zwangsprostitution zwingt.... das sind absolut keine akzeptablen Aussichten, da wäre es mit drei Jahren wohl kaum getan Confused


aus der dritten klasse?
ich kenne an der uni genügende leute, die noch nicht mal 4+17 vom kopf rechnen können und sie studieren hier...stell dir mal vor! z.b. sozialpädogogik...das was ich nie studieren würde...aber es gibt nun mal leute, die wie gesagt nicht gerade so hell im köpfchen sind und studieren.
es gibt ganz sicherlich auch sehr intelligente menschen, die diesen fach studieren, aber na ja...das gegenteil gibts ja auch Wink

was heiraten angeht, ich gaube nicht, dass es ihr besonders gut in marokko ging. ansonsten wieso ist sie hier? wieso blieb sie nicht da?
ausserdem sind die zuhälter überall auf der welt.

natürlich wäre das beste für sie, wenn sie was studieren könnte von mir aus auf der fachhochschule, bevor sie was studieren kann muss sie gewisse deutschkenntnisse haben, dann kann sie an der uni bei den kostenlosen kursen teilnehmen.
am ende wird sie geprüft, die prüfung ist nciht so schwer.
ausserdem wenn sie hier studiert und was lernt, dann hat sie mehr chanchen im berufsleben.
Annette89
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 2228

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 15:04:12    Titel:

@mhm

Du hast sicher recht, natürlich gibts mehr als genug Studenten, die nicht besonders viel draufhaben - aber ohne irgendeinen Schulabschluss dürfte das trotzdem nicht wirklich einfach sein, hier zu studieren...

Deshalb wäre ich ja dafür, dass man dem Mädchen zu irgendeiner Organisation hilft, die in solchen Fällen Rat weiß - vielleicht fällt denen eine gute Möglichkeit ein, wie man etwas aus der Situation machen könnte...

dass es überall auf der Welt Zuhälter gibt ist sicher leider wahr, aber deshalb kann man sie ja trotzdem nicht hier einem in die Arme treiben, nur weil es in Marokko auch schlimm ist...

lg, lucie
perle84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 146
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26 Jun 2006 - 15:32:31    Titel:

Also eins ist klar:
Das mädchen nach ner Zeit wieder abzuschieben nur weil man keine zeit oder lust hast ist menschenunwürdig. Das ist doch kein Haustier das man in irgendein Tierheim abgeben kann.
Weiß sie denn bescheid das keiner sie haben will ?
War ihre familie arm, das sie ihre tochter abgeben haben?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Meine Alte dreht wieder durch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum