Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Federkonstante?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Federkonstante?
 
Autor Nachricht
inspire
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 15:54:24    Titel: Federkonstante?

Hi! Könnt ihr mir sagen, wie die Federkonstante (D) bei einem Feder- und Fadenpendel lautet?

Vielen Dank!
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 16:18:52    Titel:

Beim Federpendel ist es D = m*g / x

Aber wo ist beim Fadenpendel eine Feder ??
inspire
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 16:53:34    Titel:

Vielen dank, beim Fadenpendel mit kleiner Amplitude kann man dann D=m*g/l voraussetzen um auf T=2pi*wurzel(m*l/m*g) zu kommen...Deine Frage hat sich somit erledigt Wink
LucyDiamond
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.01.2006
Beiträge: 2022

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 16:55:38    Titel:

Ach so, die meinten das rücktreibende Moment... hätt ich mir auch denken können Rolling Eyes
inspire
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 18:03:48    Titel:

Trotzdem vielen Dank, hat mir sehr geholfen Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Federkonstante?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum