Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Trigonomische Funktionen und Bogenmass
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Trigonomische Funktionen und Bogenmass
 
Autor Nachricht
baje
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 17:26:40    Titel: Trigonomische Funktionen und Bogenmass

Wer kann mir bei dieser Aufgabe helfen:

sin1,3 / 1-cos1,3 + sin1,3 / 1+cos1,3 =

Zuerst umformen, dann berechnen.

vielen dank
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 17:44:42    Titel:

Her mit der Einbindung von graphischen Formeln (via Mathdraw z.B.)!
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/73524,0.html
Glumb
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 1783
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 17:45:21    Titel:

Aus Protest bezüglich der fehlenden Klammern schreibe ich einfach mal sin1,3 / 1-cos1,3 + sin1,3 / 1+cos1,3 = 2*sin(1,3) .
baje
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 19:02:25    Titel:

ja,man sollte hier wohl eine klammer schreiben. Ist nicht so einfach, wenn man keinen bruchstrich machen kann. also würde es lautem:

sin1,3 / (1-cos1,3) + sin1,3 / (1+cos1,3) =
Bembel80
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 19:22:26    Titel:

immernoch nicht eindeutig...
baje
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 19:28:11    Titel:

und jetzt??? Rolling Eyes

(sin1,3 / (1 - cos1,3)) + (sin1,3 / (1 + cos1,3)) =

wäre super, wenn ich auch den lösungsweg bekommen könnte und das ergebnis gerundet..
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 19:38:18    Titel:

baje hat folgendes geschrieben:
sin1,3 / (1-cos1,3) + sin1,3 / (1+cos1,3) =

Bembel80 hat folgendes geschrieben:

immernoch nicht eindeutig...


Wieso nicht, natürlich ist das eindeutig...
Peneli
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 2223

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 20:39:33    Titel:

sin1,3/(1-cos1,3) + sin1,3/(1+cos1,3) |auf gemeinsamen Nenner bringen
= [sin1,3*(1+cos1,3)+sin1,3*(1-cos1,3)]/[(1-cos1,3)*(1+cos1,3)]
= [2*sin1,3]/[1-cos²1,3]
= [2*sin1,3]/sin²1,3
= 2/sin1,3
= 2,076.
baje
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 20:58:42    Titel:

Vielen dank,

aber noch eine frage: wird nicht 1 - cos²1,3 zu sin²1,3 - 1 ??
Peneli
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 2223

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 21:10:05    Titel:

baje hat folgendes geschrieben:
wird nicht 1 - cos²1,3 zu sin²1,3 - 1 ??

Nein. Es gilt der "trigonometrische Pythagoras":
sin²x+cos²x=1 für alle x aus R.
Also 1-cos²x=sin²x.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Trigonomische Funktionen und Bogenmass
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum