Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Objektpronomen und a+Nomen davor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> Objektpronomen und a+Nomen davor
 
Autor Nachricht
Das Byte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2006 - 23:12:56    Titel: Objektpronomen und a+Nomen davor

Bei Objektpronomen (oder nur bei indirekten Objektpronomen) ist es (so habe ich es in meinem Heft) ja wohl so, dass "Objekte doppelt erscheinen". Aber irgendwie kapier ich das nicht ganz. Es steht dort als Beispiel "A Jose le parce aburrdio.", aber warum kommt da denn A Jose vorne dran und wie ist das allgemein? Gibt es immer so eine Verdopplung bzw. wann gibt es sie nicht oder anders?

Wäre toll, wenn da jemand was drüber wüsste Smile
futura_psicologa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 141
Wohnort: im Saggsnländle

BeitragVerfasst am: 26 Jun 2006 - 19:58:04    Titel:

Hey Byte, ich hatte ja gehofft, dass dir eines unserer grammatikalisch gebildeten Mitglieder auf deine Frage antworten kann, aber da hat sich ja noch keiner gemeldet! Ich kann eigentlich gar keine Grammatik erklären, da ich Spanisch nach dem Prinzip "Learning by doing" gelernt habe...Ich denke aber, dass diese Form so eine Art Dativ-Ersatz ist, da es im Spanischen ja keine Fälle gibt. Und du könntest den ersten Teil ja auch weglassen, also "le parece aburrido" wäre genauso korrekt, aber wenn du dich dann eben auf Jose beziehen willst, dann musst du das "a" davorsetzen. Wenn das "a" nicht davorstehen würde (Jose le parece aburrido), wäre die Bedeutung anders, nämlich Jose scheint ihm langweilig.
Meine Güte, hoffentlich habe ich dich nicht noch mehr verwirrt!!!
Heiner1100
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.07.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Goslar

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2006 - 19:15:43    Titel: Re: Objektpronomen und a+Nomen davor

Das Byte hat folgendes geschrieben:
Bei Objektpronomen (oder nur bei indirekten Objektpronomen) ist es (so habe ich es in meinem Heft) ja wohl so, dass "Objekte doppelt erscheinen". Aber irgendwie kapier ich das nicht ganz. Es steht dort als Beispiel "A Jose le parce aburrdio.", aber warum kommt da denn A Jose vorne dran und wie ist das allgemein? Gibt es immer so eine Verdopplung bzw. wann gibt es sie nicht oder anders?

Wäre toll, wenn da jemand was drüber wüsste Smile


Das verbundene Pronomen im Dativ bleibt, auch wenn die Person, auf die sich das Pronomen bezieht, im Satz enthalten ist.
(Dale una propina al camarero - Gib dem Kellner ein Trinkgeld).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Spanisch-Forum -> Objektpronomen und a+Nomen davor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum