Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Angelina
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Angelina
 
Autor Nachricht
Nachtvogel0102
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Ba Wü

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 - 12:55:30    Titel: Raster

Am Anfang hab ich das gemacht, ja aber nun drucke ich mir das gewünschte Bild groß aus, und versuche es 1 zu 1 abzuzeichnen

und meistens gelingt es Wink
grüßle

silke
Resi Radisi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 - 15:33:51    Titel:

nja... ich denke aber, wenn man z.B. kunst studieren will oder sonstiges, reicht es eben nicht aus, nur eins zu eins abzumalen. da muss man halt auch mal etwas zeichnen, dass sich bewegt und nicht immer still hält, was ja gerade das schwierige ist. und wer das beherrscht, is schon ziemlich gut.
da fällt mir ein: ich war vor kurzem in mexiko und plötzlich kommt ein typ daher, mit nem bild in der hand... wo ich drauf war. es ist nicht perfekt, aber man kann schon erkennen, dass die person ich sein soll.^^ so viel dazu... Wink
Nachtvogel0102
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Ba Wü

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 - 16:46:07    Titel: Abzeichnen

Hallöle
Ich bin eh der festen Meinung, das man um zeichnen zu lernen nicht Studireen muß Wink
Soviel erst mal dazu, und zu Deinem Beispiel, ja das glaub ich Dir, das der das konnte, aber das ist ja der Punkt, das "nicht genaue" und das ist das was ich ICH persönlich nicht mag, und für mich auch nicht schwer, aber ich mags halt nich

aber es ist eine Kunst für sich, etwas völlig anderes, so wie Öl und Aquarell anders is als Kohle und Blei

Sodele,

silke
Scyla
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 92
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 01:02:20    Titel: Re: Lach

Zitat:
was ist daran dann kreativ, wenn man das tut, was jemand sagt?


Es geht ja nicht darum, ob er uns was vorgibt oder nicht, sondern einzig und allein ums Prinzip. Und gerade bei schnellen Skizzen oder Zeichnungen kann man auch sehr schön den Duktus rauserkennen, was bei 1:1 Abzeichnungen ja nicht der Fall ist.

Zitat:
Warum kann es nicht Kreativ sein, wenn man in einem Foto etwas für einen selbst Besonderes sieht?


Das eine schließt das andere ja nicht aus!


Zitat:
Ich selbst hatte in Bildende Kunst immer eine fünf, weil ich kein Ass war, im "schaut euch das Bild eine Minute an und malt es so genau wie möglich nach"!
Ist das Kreativ?
Ich denke nicht mehr!


Hm, sowas haben wir im Kunstunterricht nie gemacht. Viel eher hatten wir Vorlagen, die wir dann individuell gestalten sollten, was ich viel mehr unter Kreativität verstehe. Und genau dieses Ziel hat unser Kunstlehrer auch verfolgt.

Zitat:
Es ist nicht unbedingt schwerder, denn in solch einer Art des Zeichnens, wobei überhaupt fraglich, ob es da nicht eher Malen oder Skizzieren ist, werden die Bilder niemals so genau wie wenn Du ein Foto abzeichnest...


Also ich denke schön, dass das abskizzieren bzw. abzeichnen von agierenden Menschen schwieriger ist, als ein Foto abzuzeichnen. Schließlich ist ersteres in Bewegung und man hat nicht alle Zeit der Welt. Es sei denn die Leute stellen sich zur Verfügung, wobei ich selbst das schwieriger finde, weil auf vielen Fotos die Haut total eben aussieht, man die Schatten sofort erkennt usw.


Zitat:

Das ist mein Ziel, aus einem Bunten Bild/Foto eine solche Zeichnung hinzubekommen, die aussieht wie es sw foto davon.
Den Augenblick einfangen...
das ist für mich vollendetes zeichnen


Ich hab ja auch nichts gegen deine Zeichnungen. Ganz im Gegenteil! Ich finde sie sehr hübsch und du hast großes Talent, nur finde ich 1:1 Zeichnungen weniger kreativ, bzw. sie sprechen mich nicht an, weil mir der individuelle Gedanke dazu fehlt sprich die eigene Kreativität. Natürlich finde ich es erstaunlich, wenn jemand ein Foto so genau abzeichnen kann, wenn man den Unterschied danach kaum feststellen kann, aber die Kreativität bleibt dabei für mich auf der Strecke.
Zum Üben finde ich sowas aber total gut!

Zitat:
nja... ich denke aber, wenn man z.B. kunst studieren will oder sonstiges, reicht es eben nicht aus, nur eins zu eins abzumalen.


Damit hast du vollkommen Recht! Ich habe selbst an zwei Kunstschulen in Hamburg diverse Beratungsgespräche gehabt. Die Dozenten haben mir genau das Selbe bestätigt.
Natürlich kann man sich das zeichnen auch selbst beibringen, so habe ich es zumindest gemacht, aber "nur" Vorlagen abzuzeichnen reicht bei weitem nicht. Man muss da schon eigene Ideen entwickeln.
Nachtvogel0102
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Ba Wü

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 10:16:17    Titel: hmm

warum MUSS man einene Vorlagen entwickeln?

silke
North
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 11:19:08    Titel:

man MUSS ja gar nichts!

jeder kann/darf/soll doch machen was er möchte, solange er damit zu SEINEM ziel kommt!
Scyla
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 92
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 11:32:19    Titel: Re: hmm

Nachtvogel0102 hat folgendes geschrieben:
warum MUSS man einene Vorlagen entwickeln?

silke


"Müssen" bezog ich in meinem Beitrag auf das Thema Studium!
Peuusumi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 17:52:58    Titel:

@Nachtvogel

du hast dein Still perfektioniert.. warum versuchst du es nicht mit Farbe..?

ich denke ich habe da ähnlichen Still mit Bleistiften zu zeichnen.. allerdings müsste ich mich noch viel mehr reinhängen um so gut zu sein wie du.. aber ich wollte nicht zu stark in eine Richtung mich orientieren und zu einseitig werden.. hab deswegen Fotos, reale DInge, aus dem Kopf und jetzt im Sommer auch draussen gemalt (und gleichzeitig gebräunt.. Cool)

du solltest nicht zu stark in eine Richtung gehen..., stell dir vor, du machst noch einige Jahre mit Zeichnungen von FOtos weiter, und bist Super-Profi darin, hast aber dann auf andere Sachen null Bock, weil du da von Anfang "lernen" musst..



mich persönlic reizt an Fotos abzeichnen, dass es wie Karten abzeichnen ist.. das ist die feinste Arbeit die man machen kann, und das macht Spaß.. Smile
*baileys*
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 57
Wohnort: ne Stadt am Rhein

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2006 - 11:17:47    Titel:

auch ich habe früher immer abgemalt weil ich selber keine konkreten vorstellungen davon hatte was ich genau jetz eichnen soll...
nun hab ich mein Hobby vernachlässigt und fast ganz aufgehört.

aber wenn ich eure sachen mir ansehe neige ich dazu wieder anzufangen =)))

nur mit der schulpflicht male zeichne ich noch
ich habe sogar ziemlich schnell gelernt mit kohle zu malen... auch andere waren schnell fertig mit ihren bildern...
wie kann man diese bilder reinstellen????
LG
Peuusumi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 13:06:30    Titel:

*baileys* hat folgendes geschrieben:
auch ich habe früher immer abgemalt weil ich selber keine konkreten vorstellungen davon hatte was ich genau jetz eichnen soll...
nun hab ich mein Hobby vernachlässigt und fast ganz aufgehört.

aber wenn ich eure sachen mir ansehe neige ich dazu wieder anzufangen =)))

nur mit der schulpflicht male zeichne ich noch
ich habe sogar ziemlich schnell gelernt mit kohle zu malen... auch andere waren schnell fertig mit ihren bildern...
wie kann man diese bilder reinstellen????
LG


irgednwie auf den PC kriegen und dann hier hochladen :

http://img1.imageshack.us/
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Angelina
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum