Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Buchtipps
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Buchtipps
 
Autor Nachricht
Nscho-tschi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2006 - 22:25:15    Titel: Buchtipps

Naja mal eine etwas andere Anfrage, da ich nicht nach dem BGB suche, sondern nach Büchern, die Prozesse behandeln und juristische Arbeits- und Denkweisen vermitteln, sollte jedoch Belletristik sein. Zum Beispiel von Franz Kafka "Der Prozess". Was fallen euch da noch für Bücher ein, Krimis zum Thema Jura (salopp gesagt)?
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2006 - 22:42:28    Titel:

Friedrich Dürrenmatt, "Justiz"
Bernhard Schlink & Walter Popp, "Selbs Justiz"
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1203
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2006 - 22:51:26    Titel:

"Die unbegrenzte Auslegung" - Bernd Rüthers

Zuletzt bearbeitet von hani125 am 29 Jun 2006 - 22:55:30, insgesamt einmal bearbeitet
Ifoly
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2006 - 22:52:13    Titel:

Sofern Du moderne Krimis zum Thema Recht/ Jura/ Gerichtsmedizin suchst, schau mal unter Patricia Cornwell nach.

Kann ich nur empfehlen! Sehr interessant!

LG. Smile
Alberthold
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 - 14:12:36    Titel:

Ebenfalls von Kafka ist noch "das Urteil" zu nennen, wobei hier nicht direkt eine Gerichtssituation vorliegt. Es gibt abstrakt gesehen aber auch einen Kläger, einen Beklagten und ein Urteil welches zur Vollstreckung kommt.
Jurastudentin :-)
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2006
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 18:46:02    Titel:

"Der Vorleser" von Bernhard Schlink

...allerdings weiß ich nicht, ob du an dieser Art von Büchern interessiert bist!?
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 19:54:14    Titel:

Richard North Patterson

Tolle Gerichtskrimis.
Nscho-tschi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 01 Jul 2006 - 20:04:39    Titel:

Erst einmal danke für eure Empfehlungen. Da werde ich am Montag mal meine Bücherei mit (über)fordern. Wink

Grundsätzlich interessieren mich auch die "älteren" Bücher, habe auch schon Dürrenmatt mal gelesen, von daher. Very Happy
Arva van Harben
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2006 - 21:22:26    Titel:

Grisham ist zumindest "in der Nähe" des ganzen.
Nscho-tschi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2006 - 22:07:07    Titel:

Danke, John Grisham habe ich schon verschlungen in meiner Jugendblütezeit.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Buchtipps
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum