Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Höhepunkte der Juden schon im Mittelalter, 18. JH und heute!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Höhepunkte der Juden schon im Mittelalter, 18. JH und heute!
 
Autor Nachricht
br4Xx
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2005
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2006 - 16:02:54    Titel: Höhepunkte der Juden schon im Mittelalter, 18. JH und heute!

Kann mir jmd von euch wichtige Höhepunkte nennen.
Ich weiss bis jetzt eins.

1941-1945 Die 1 Judendeportation Nationalsozialismus...6Mio. Juden mussten ihr Leben verlassen.

Welche höhepunkte oder Ereigniss gibt es noch in Bezug auf DAMALS vor NSDAP und HEUTE ????
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2006 - 17:46:03    Titel:

Ich würde nach einer Chronik/Zusammenfassung der Judenverfolgung googlen
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2006 - 11:22:28    Titel:

Es gibt unzählige Pogrome seit die Juden Israel verlassen mussten... ich denke mal für die Schule wird wohl Wiki-Info ausreichend sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Antisemitismus
(unter "siehe auch" gibts für dich hilfreiche Verlinkungen)

http://www.talmud.de/artikel/shoah.htm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Höhepunkte der Juden schon im Mittelalter, 18. JH und heute!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum