Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fächerbelegung in Tübingen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fächerbelegung in Tübingen
 
Autor Nachricht
Prof.Dr.HansWurst
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.07.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2006 - 15:13:49    Titel: Fächerbelegung in Tübingen

Hi,
ich wollte mich heute an der Uni Tübingen für Jura einschreiben, bin beim Bewerbungsformular jedoch über die Fächerwahl gestolpert.
Ich muss 2 Hauptfächer wählen, habe jedoch auf der Page keine Hinweise gefunden, welche Vorlesungen angeboten werden. Sind an allen Unis die Jura-Vorlesungen gleich und ich kann einfach z.B. Wirtschaftsrecht eintragen, oder habe ich einfach nur die angebotenen Vorlesungen übersehen?

Und noch eine Frage habe ich zum Titel:
Ich habe vor, mich als Rechtsanwalt selbstständig zu machen. Dafür müsste ein Diplomabschlus reichen. Wenn ich jedoch Staatsexamen mache, kann ich auch auf Richter, Staatsanwalt usw. umsatteln, bin also auf der sichereren Seite, oder?
Danke schonmal an alle, die sich Zeit für mich nehmen.
Grüße,
HansWurst
Pinkus Miller
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2006 - 16:09:31    Titel:

Ich hab bei dem Antrag einfach eingetragen

angestrebte Abschlussart: Staatsexamen
und bei
Hauptfach: Rechtswissenschaft (Jura)

nichts mit Nebenfächern.

Soweit ich weiß, gibt es kein Dipl. bei Jura, höchstens Bachelor oder Magister, wenn man es als Nebenfach in Kombination mit einem Hauptfach belegt.
vey22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 09:53:55    Titel:

Es gibt keine Nebenfächer oder 2tes Hauptfach oder so. Einfach nur 1tes Hauptfach Jura eintragen und gut.
Auch um Anwalt sein zu können musst du Volljurist sein, brauchst also beide Staatsexamen. Da du allerdings den Wirtschafts-Recht-Bereich ansprichst: wenn du in diese Richtung gehen willst, informier dich mal über den FH-Studiengang Wirtschaftsrecht. Abschluss ist da tatsächlich Diplom, bist dann aber kein Volljurist, kannst also später nicht in andere Rechtsbereiche wechseln, Staatsanwalt, Richter sowieso nicht!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Fächerbelegung in Tübingen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum