Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Israel nicht an Frieden Interessiert
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Israel nicht an Frieden Interessiert
 
Autor Nachricht
Feldherr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2006 - 23:44:03    Titel:

Aus dem Internet kopierte Texte ohne Quellenangabe, sind aus rechtlichen Gründen nicht gestattet. (bb)
Bush
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 00:05:26    Titel:

Feldherr hat folgendes geschrieben:
s.o. (bb)


Beleidigungen gelöscht (bb)
Mark123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 11:46:40    Titel:

Feldherr hat folgendes geschrieben:
marxismus aktuell:
Terrorstaat Israel...


Oh, das renomierte Blättchen also. Ich habe hier noch etwas aus dem Clown-Anzeiger hinzuzufügen:

DONK DONK OINK SPLASH PFFFFFFFFFFFSSSSSST BAM BAM
FcKgh15
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2006
Beiträge: 187
Wohnort: Barcelona

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 12:42:10    Titel:

Mark123 hat folgendes geschrieben:
Feldherr hat folgendes geschrieben:
marxismus aktuell:
Terrorstaat Israel...


Oh, das renomierte Blättchen also. Ich habe hier noch etwas aus dem Clown-Anzeiger hinzuzufügen:

DONK DONK OINK SPLASH PFFFFFFFFFFFSSSSSST BAM BAM


Ach der Mark mal wieder.

@Feldherr Der Artikel ist durchaus interessant und sachlich richtig, wie aus verschiedensten Quellen einfach nachzuvollziehen ist. Uber die Interpretation der Fakten kann man sicherlich diskutieren aber er gibt wenigstens eine Sichtweise dar, die ich wahrscheinlich 100% nachvollziehen koennte, waere ich denn als Palaestinenser geboren. Als deutscher Erbschuldner kann ich das natuerlich so nicht ausdruecken. Ich wuerde auch dem Staat Israel nicht das Existenzrecht absprechen aber doch das Recht immer weiter zu expandieren und in fremdes Staatsgebiet einzudringen. Vielleicht haette man im Falle Libanon ja auch mal nachdruecklich!!! bei der UN nachfragen koennen, ob man nicht Ideen hat, wie Israel zu schuetzen sei, anstatt mal wieder das toeten als beste Moeglichkeit zu nutzen.
Israel hat KEINE Sonderstellung und auch wenn das vielleicht einige deutsche meinen, weil sie in der Kindheit ein bischen zuviel gehirngewaschen wurden, muss ich das noch lange nicht unterstuetzen.
Ich bin zu Glueck ein sehr offener und toleranter mensch der nicht gern ein ganzen Volk ueber den Kamm schert, sonst koennte ich auch bald meinen, dass dort ein Staat zu viel erhalten oder aber errichtet werden soll und die Welt vielleicht einfach mal die gesamten Finanzhilfen und den gesamten Handel mit diesem Staat/besetten Genbiet und den direkten Nachbarn aussetzen sollte. Ich ware auch gern beiret 5 Jahre lang 5 Euro fuer den Liter Sprit zu zahlen.

Dies und auch der oeben genannte Artikel erfuellt natuerlich keinen 130er.... Eine solche Aeusserung koennte aber durchaus einen 186 - 188 StGB erfuellen. Wollen wir also immer gleich mit Gesetzen um uns schmeissen oder vielleicht lieber mal lesen und verstehen?
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 12:57:40    Titel:

FcKgh15 hat folgendes geschrieben:
Dies und auch der oeben genannte Artikel erfuellt natuerlich keinen 130er.... Eine solche Aeusserung koennte aber durchaus einen 186 - 188 StGB erfuellen. Wollen wir also immer gleich mit Gesetzen um uns schmeissen oder vielleicht lieber mal lesen und verstehen?


Mein obiger Einwurf bezog sich übrigens auf den eingestellten und mittlerweile gelöschten Auszug der sog. "Protokolle der Weisen von Zion", einer gefälschten Propagandahetzschrift, deren Verbreitung den Tatbestand des § 130 StGB erfüllt. Neben allem anderen handelte es sich dabei wohl kaum um einen sinnvollen Diskussionsbeitrag
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Protokolle_der_Weisen_von_Zion
Mark123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 13:02:15    Titel:

FcKgh15 hat folgendes geschrieben:

...er gibt wenigstens eine Sichtweise dar, die ich wahrscheinlich 100% nachvollziehen koennte, waere ich denn als Palaestinenser geboren. Als deutscher Erbschuldner kann ich das natuerlich so nicht ausruecken. Ich wuerde auch dem Staat Israel nicht das Existenzrecht absprechen aber doch das Recht immer weiter zu expandieren und in fremdes Staatsgebiet einzudringen.


Abzug der Siedler? An dir vorbeigegangen? Haben die Palestinänser Israel anerkannt? Hab sie nicht stattdessen Hamas gewählt, welche Israel seit Jahrzehnten mit Terror schikaniert? Wo expandiert Israel denn in fremdes Staatsgebiet? Deine Ungebildetheit ist erschreckend.
Rashida
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 764
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 15:14:02    Titel:

Zitat:
Abzug der Siedler? An dir vorbeigegangen? Haben die Palestinänser Israel anerkannt? Hab sie nicht stattdessen Hamas gewählt, welche Israel seit Jahrzehnten mit Terror schikaniert? Wo expandiert Israel denn in fremdes Staatsgebiet? Deine Ungebildetheit ist erschreckend.


Ja, ja ungebildet sein ist wirklich erschreckend, vor allem wenn man es nicht mal merkt....

Israel wurde unter der Fatah anerkannt. Die Hamas wurde erst dieses Jahr gewählt, tun wir doch nicht so, als wenn sie schon immer an der Macht gewesen wären.
In fremdes Staatsgebiet vielleicht nicht, aber in ein Autonomie Gebiet, was auch nicht viel besser ist. Auch nach dem Rückzug aus Gaza, wurden viele Siedler ins Westjordanland umgesiedelt.

Frieden muss von beiden Seiten gewollt werden und vor allem muss auch von beiden Seiten mehr getan werden als bisher, dieses ständige, nur die Palästinenser oder nur die ISraelis sind Schuld ist eine lächerliche Argumentation, die nicht im entferntesten den Tatsachen gerecht wird.
Donald D.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2006
Beiträge: 332

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 15:37:28    Titel:

Rashida hat folgendes geschrieben:
dieses ständige, nur die Palästinenser oder nur die ISraelis sind Schuld ist eine lächerliche Argumentation, die nicht im entferntesten den Tatsachen gerecht wird.


Das ist zweifelsohne richtig. Israelis sind auch "nur" Menschen und machen manchmal Fehler. Sehen wir uns aber den unsäglichen Threadtitel an, so stellen wir doch unmittelbar fest, worum es hier zum wiederholten Male geht: Israel soll die g e s a m t e und einseitige Schuld am Nahost-Konflikt angedichtet werden. Nun weiß jeder nicht komplett hirnamputierte Mensch, dass das ein schwachsinniges Unterfangen ist, welches eigentlich keines Kommentars bedarf. Erschreckenderweise muss man aber feststellen, dass es tatsächlich Menschen gibt, die dieses Ammenmärchen vom bösen Israel und den lammfrommen arabischen Opfern für bare Münze nehmen. Und denen gilt es, die Augen zu öffnen, indem man beispielsweise aufzeigt, an welcher Stelle die arabisch-islamische Seite ihren Teil der Schuld zu tragen hat.
Rashida
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 764
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 15:46:26    Titel:

Ja Donald, aber der Thread existiert seit langem, es liegt an den jetzigen Diskussionspartnern, was gutes daraus zu machen, egal wie der Titel ist. Ich finde den auch nicht toll, aber dann hätte man sich eher beschweren können.

Nach 58 Seiten finde ich das unnützige und ist auch keine Entschuldigung für einseitiges Gefasel, nach dem Motto: Aber der Titel ist so schrecklich.....
Feldherr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 17:20:19    Titel:

Sind denn das nicht Tatsachen die in diesem Artikel vom Linksruck stehen? Wie kann man denn für die Wahrheit belangt werden bzw. bestraft
werden in einer Demokratie ? Oder haben wir ohne es zu merken über Nacht eine Diktatur bekommen ?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Israel nicht an Frieden Interessiert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93  Weiter
Seite 85 von 93

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum