Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Jurahörbuch
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jurahörbuch
 
Autor Nachricht
Arva van Harben
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 21:55:27    Titel: Jurahörbuch

Hallo Leute,
gibts eigentlich irgendwelche Jurabücher/Zeitschriften etc. als Hörbuch (Kassette, CD, egal)?
Habt Ihr da schon von irgendwelchen Büchern/Zeitschriften gehört und wo bekommt man sowas her?
Merci.
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 21:58:39    Titel:

Zumindest Alpmann-Schmidt hat eine Menge akustisches Material veröffentlicht, in dem die jeweiligen Grundzüge eines Rechtsgebietes gelesen werden.
Oezkan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 22:02:36    Titel:

Hmmm so vor dem Schlafengehen oder was? Laughing

Hat da jemand schonmal positive Erfahrung mitgemacht? Rolling Eyes

Gruss,

Özkan
Lady Sun
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.08.2005
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 22:02:42    Titel:

Zitat:
Zumindest Alpmann-Schmidt hat eine Menge akustisches Material veröffentlicht, in dem die jeweiligen Grundzüge eines Rechtsgebietes gelesen werden.



... ja, aber ich finde die bringen überhaupt nix zum Lernen.
Sind aber ein gutes Schlafmittel, wer mal reingehört hat, weiß, was ich meine...
Oezkan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 22:06:35    Titel:

Das hab ich mir gedacht Laughing

Mit was man alles versucht Geld zu machen ist schon langsam beängstigend wobei man bei einer Neoliberalen sichtweise zu dem Ergebnis kommt, das die Nachfrage einen nicht ganz unbeachtlichen Teil zur Produktion von sonem Blödsinn beiträgt :/

Also Konsumenten,erst nachdenken, dann den Rubel rollen lassen Twisted Evil


Gruss,

Özkan
FrauSonne
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 22:41:26    Titel:

Recht komisch hat folgendes geschrieben:
Zumindest Alpmann-Schmidt hat eine Menge akustisches Material veröffentlicht, in dem die jeweiligen Grundzüge eines Rechtsgebietes gelesen werden.


diese Dinger sind extremer Schrott... die Stimme zum Einschlafen (Juristen halt Rolling Eyes ), ne eigenartige Betonung, und mehr als nen Grobüberblick verschaffen die Hör"spielchen" auch nicht, - zumal sie meist nicht auf dem neusten Stand sind... aber zum Einschlafen sind sie wirklich klasse, die Erfahrung konnte ich auch machen Wink
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 23:18:03    Titel:

FrauSonne hat folgendes geschrieben:
Recht komisch hat folgendes geschrieben:
Zumindest Alpmann-Schmidt hat eine Menge akustisches Material veröffentlicht, in dem die jeweiligen Grundzüge eines Rechtsgebietes gelesen werden.


diese Dinger sind extremer Schrott... die Stimme zum Einschlafen (Juristen halt Rolling Eyes ), ne eigenartige Betonung, und mehr als nen Grobüberblick verschaffen die Hör"spielchen" auch nicht, - zumal sie meist nicht auf dem neusten Stand sind... aber zum Einschlafen sind sie wirklich klasse, die Erfahrung konnte ich auch machen Wink


Es soll Leute geben, die sich das Zeug zB beim Autofahren anhören; mitten in der Nacht auf freier Strecke könnte das allerdings gefährlich sein... Mr. Green
Hatte mal in die BGB-AT-Kassette reingehört; muß ein professioneller Hypnotiseur als Sprecher gewesen sein, nach zehn Minuten war ich einschlafbereit - "Du wirst müder...immer müder..."...wer weiß, nach 30 Minuten wäre ich möglicherweise für eine Rückführung in ein früheres Leben bereit gewesen. Vielleicht sind darin ja auch subliminale Botschaften versteckt wie "Kein StEx ohne AS" oder FNORD.
Joei
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2006 - 23:42:00    Titel:

hi,
kleine Frage wo finde ich die besagten Hörbücher von AS; suche vergeblich auf deren homepage danach (ein link wäre nett)
danke im voraus
FrauSonne
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2006 - 00:05:26    Titel:

Joei hat folgendes geschrieben:
hi,
kleine Frage wo finde ich die besagten Hörbücher von AS; suche vergeblich auf deren homepage danach (ein link wäre nett)
danke im voraus


Vielleicht mal bei Alpmann-Schmift auf die Homepage schauen? Wink

http://www.alpmann-schmidt.de/

Ansonsten der "übliche" illegale Weg Neutral
Pandur
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 849

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2006 - 00:50:18    Titel:

Zitat:
Ansonsten der "übliche" illegale Weg


Ähm, räusper, ich glaube du hast dich verschrieben und meinst "der übliche legale Weg" Smile § 53 UrhG
Wir wollen hier ja schließlich nicht zu illegalen Handlungen aufrufen Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jurahörbuch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum