Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Widerruf der Einzugsermächtigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Widerruf der Einzugsermächtigung
 
Autor Nachricht
*kerstin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 15:30:38    Titel: Widerruf der Einzugsermächtigung

Hallo,

A hat einen Mobilfunkvertrag bei der V-AG abgeschollsen und denen eine Einzugsermächtitgung erteilt, um die monatlichen Rechnungen zu bezahlen.
Nun hat A diese Einzugsermächtigung widerrufen, trotzdem bucht die V-AG weiter vom Konto des A ab.
Was hat A für Ansprüche ? Kann er rechtlich gegen die V-AG vorgehen ???
Allround-Experte
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 21:59:37    Titel:

Hallo,

Ja natürlich kann A gegen die V-AG rechtlich vorgehen, aber erstmal kann er seiner Bank die Anweisung erteilen, die Beträge rückzubuchen.
Das ist bei Lastschrift ganz einfach-Da hat der Kontoinhaber immer diese Option des Rückbuchens.
*kerstin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 22:56:33    Titel:

vielen dank,

natürlich hat A das Geld schon zurückgebucht, doch er will die V-AG verklagen.
Was kann er denn da machen ?????????????
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 23:05:28    Titel:

Worauf denn überhaupt verklagen?
Was sollen denn die Anspruchsziele des Klägers sein?
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 23:47:01    Titel:

Unterlassungsklage?

Wenn sie trotzdem weitermachen die Zeit für die Rückgängigmachung in Rechnung stellen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Widerruf der Einzugsermächtigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum