Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was passiert nun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Was passiert nun?
 
Autor Nachricht
Marc2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 14:33:56    Titel: Was passiert nun?

Hallo zusammen,hoffe es geht euch gut.Habe mich hier bei euch angemeldet weil ich eure Hilfe brauche Sad
Eine Freundin von mir ist momentan total verzweifelt.
Sie hat sich damals im dritten Semester zwei Hausarbeiten schreiben lassen, weil sie zweimal durchgefallen war.Und dies war immer ziemlich seltsam,da Seiten nie durchgelesen wurden und obwohl wir die Hausarbeiten immer zusammen besprochen hatten und ich immer davon ausging, dass ihre Hausarbeiten ziemlich gut waren.Habe ich immer mit gut bestanden und sie ließ man immer durchfallen Crying or Very sad
Ein Freund hatte es ihr damals geraten, weil der meinte, das Risiko zu gross war nochmal durchzufallen.Jetzt hat sie total die Angst und weiss nicht mehr weiter.Sie hat Angst, dass man es irgendwann mal rausbekommt und sie deswegen nicht zum Examen zugelassen werden sollte.Sie will jetzt auch deswegen aufhören,obwohl sie alles andere immer selbst geschrieben hatte und auch bestanden Crying or Very sad
Ich weiss nicht wie ich ihr helfen kann.Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit,dass es irgendwann rauskommt, es waren doch nur kleine Scheine Rolling Eyes Soll sie jetzt wirklich aufhören und sind Leute schonmal dabei erwischt worden?Und wie?

Ich bitte euch um Rat Sad
Marc2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 14:42:37    Titel:

Kann mir denn niemand helfen?????? Sad
Sevendust
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.09.2005
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 14:53:34    Titel:

Also ich würde sagen:

1. Hätte sie sich das alles vorher überlegen müssen, nämlich dass das ganze Konsequenzen haben könnte.

2. Kommt sowas vor allem raus, wenn man öffentlich im Internet darüber spricht!

3. Obwohl ich wenig Verständnis habe, fürchte ich, dass sowas nur selten auffliegt. Wenn dann vor allem, weil man es anderen Leuten erzählt --> weil illegal und andere sind mit Sicherheit sauer auf solche Leute, da ihre HA ja auch an solchen Arbeiten gemessen werden!

4. Na ich denke aufhören muss sie nicht. Klar, wenn man dem Druck nicht standhält, weil man eine HA bestehen muss, wie soll das dann im Examen aussehen?!
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 15:13:23    Titel:

Zeigt ja wenigstens, daß sie ein Unrechtsbewußtsein hat.

Die Prüfer werden im Staatsexamen schon feststellen, ob sie Ahnung von der Materie hat oder nicht.

Mit der Angst an das Mögliche muß man leben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Was passiert nun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum