Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Partyveranstalter wegen schwulenfeindlciher Songs verklagen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Partyveranstalter wegen schwulenfeindlciher Songs verklagen?
 
Autor Nachricht
Daywalk3r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 19:52:53    Titel: Partyveranstalter wegen schwulenfeindlciher Songs verklagen?

Hi,

ich wollte mal wissen, ob es eine Möglichkeit gibt gegen den Partyveranstalter bzw. den DJ selbst vorzugehen, wenn bevorzugt schwulenfeindliche und diskriminierende Songs gespielt werden?

Ich meine auch die Kunstfreiheit hat doch irgendwo ihre Grenzen, oder???

Danke im voraus!!!
Oezkan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 09 Jul 2006 - 20:51:00    Titel:

Laughing



Rolling Eyes
Prof. Cannabis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2004
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 09:20:11    Titel:

Hi...

Mich würde interessieren:

Um was für schwulenfeindliche Songs geht es denn Very Happy ?
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 10:22:44    Titel:

i wanna be gaylight in yur eyes... Cool Very Happy
Prof. Cannabis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2004
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 10:26:41    Titel:

AHA...Das kenne ich sogar...

Ich würde das jetzt aber nicht als "schwulenfeindlich" bezeichnen, oder?

Das soll ja wohl nur ein Gag sein...
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 10:29:32    Titel:

ist mir halt bloß grad so eingefallen. ne, schwulenfeindlich ist das nicht. aber sehr lustig Laughing
Daywalk3r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2006 - 10:52:55    Titel:

Haha, darüber kann ich überhaupt nicht lachen!!!

Mir ist es sehr ernst mit der Frage!!!


Über seriöse Antworten, würde ich mich aber freuen!!!


nebenbei: ich bin nicht schwul! es geht mir ums Prinzip und ob man da juristisch was machen kann z.B. wegen Verstoß der Art. 2 iVm. Art. 1 GG etc. Es ist einfach diskriminierend uns asozial solche Lieder auf Partys zu spielen!!!
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2006 - 13:29:13    Titel:

keep cool! hat dir keiner was getan
uproarious
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2006 - 13:50:05    Titel:

Warum überhaupt? Wo es doch auch genügend Frauen diskrimierende Lieder gibt. Da sollte man dann aus Gründen der Gleichberechtigung schon vor Schwulen keinen unnötigen halt machen.
Oezkan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2006 - 14:55:32    Titel:

Daywalk3r hat folgendes geschrieben:
Haha, darüber kann ich überhaupt nicht lachen!!!

Mir ist es sehr ernst mit der Frage!!!


Über seriöse Antworten, würde ich mich aber freuen!!!


nebenbei: ich bin nicht schwul! es geht mir ums Prinzip und ob man da juristisch was machen kann z.B. wegen Verstoß der Art. 2 iVm. Art. 1 GG etc. Es ist einfach diskriminierend uns asozial solche Lieder auf Partys zu spielen!!!


Auf deine Grundrechte kannst du dich nur bei Maßnahmen berufen die vom Staat ausgehen.

Stichwort : mittelbare Drittwirkung

Da deine Grundrechte aber auch den Staat in seiner Rechtsprechung binden wirken sie so indirekt für dich.


Gruss,

Özkan
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Partyveranstalter wegen schwulenfeindlciher Songs verklagen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum