Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Satz von Wedderburn: Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Satz von Wedderburn: Problem
 
Autor Nachricht
primus22MA
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2006 - 13:39:06    Titel: Satz von Wedderburn: Problem

Hallo,
ich habe ein Problem beim Ende eines Beweises des Satzes von Wedderburn über endliche Schiefkörper und deren Kommutativität.
Wenn sich jemand damit oder mit Einheitswurzeln und deren Teilbarkeit (was am Ende des Bew. gebraucht wird) auskennt, würde er mir sehr helfen. Also hier das Problem:

Am Ende des Beweises, der durch Gegenbeweis geführt wird, kommt man zur Annahme, dass die Funktion Betrag von (x-y) das Polynom x-1 teil. Das ist natürlich nicht richtig, da ja die y auf dem Einheitskreis weiter weg liegen als alle x-1. Der Professor sagte jedoch zu mir, dass es noch vorher ein Problem gebe, da ja die (x-y) auf dem komplexen Teil des Einheitskreises liegen. Ich weiss aber nicht, warum es dieses Problem gibt, oder auch nicht. Wisst ihr, was er meinen könnte?

Um Antworten wäre ich sehr dankbar.
[/code]
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2006 - 21:09:51    Titel:

http://www.mathlinks.ro/Forum/viewtopic.php?p=276537
evtl kannst du in dem hier vorgeführten beweis dein problem wiederfinden und es mit der dortigen notation für aussenstehende verständlicher beschreiben, oder den beweis so verstehen Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Satz von Wedderburn: Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum