Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ansatz vom Typ der rechten Seite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ansatz vom Typ der rechten Seite
 
Autor Nachricht
Antibus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2006 - 17:03:42    Titel: Ansatz vom Typ der rechten Seite

Hallo, ich hab nichts vergleichbares gefunde:
Mein Problem, ich hab eine inhom DGL und möchte sie mit dem Ansatz vom Typ der rechten Seite lösen.
Ich schreib bald eine Klausur und da darf man sich ein Spickzettel machen, so nun meine Frage: gibt es im Netz vielleicht eine Zusammenfassung, die alle Möglichkeiten auflistet?? Wäre cool, weil ich finde nur das hier als annähernd brauchbar : http://www.mathematik.uni-dortmund.de/lsix/uebungen/ch/ss06/Tabelle.pdf
Aber ich hab das Gefühl, dass da nicht alle Möglickeiten aufgelistet sind. Außerdem versteh ich das nicht ganz. Sad
Danke schon mal im voraus.
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2006 - 17:06:43    Titel:

Die drei gelisteten sind die Standardtypen, diese Loesungsweise ist ja auch keine "exakte" in dem Sinn, das sie bei jeder Funktion anwendbar ist. Saemtliche mir bekannten Scripte zu dem Thema liefern auch nur diese drei Faelle, ich nehme deswegen an, das es bei anderen Funktionen keine Standardvorgehensweise gibt.

sD.
Antibus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2006 - 17:15:46    Titel:

Ok, danke ... aber wie gesagt, die Liste bringt mir persönlich nicht viel, denn ich weiss nicht, wie man zB diese DGL:
..... = x oder x^2 usw. löst. (Resonanzfall jetzt nicht betrachtet)

nach dieser Liste müsste die Lsg folgende sein:
..... = x oder x^2 usw. *g*
Ähm, ja... in der Kl werd ich da wohl 0 Punkte bekommen. Wink

Oder hab ich das einfach falsch verstande??
Gibt, es vielleicht eine Seite, wo das Verfahren ausfürhlich erklärt wird?? Ich glaub ich versteh das nicht so richtig. Ich dachte halt, ich kann es an der Tabelle lernen, aber geht nicht. Sad
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Ansatz vom Typ der rechten Seite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum