Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Baurecht SS 2006 bei Prof. Wieland / Frankfurt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Baurecht SS 2006 bei Prof. Wieland / Frankfurt
 
Autor Nachricht
CJ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2006 - 15:33:02    Titel:

Hm, also ich hab jetzt in knapp 10 Büchern nachgeschlagen und dazu nix gefunden, ob ein RP im Endstadium schon Binungswirkung hat.

In meinen Büchern sowie im Gesetz und in Urteile find ich immer nur, dass ein RP erst nach In-Kraft-Treten; also nach Bekanntgabe im hess. Staatsanzeiger Bindungswirkung entfaltet.
BaDaZz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2006 - 18:54:47    Titel:

Wo finde ich denn Prüfungsschemata zu den baurechtlichen Entschädigungsansprüchen der §§ 39ff.?
CJ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2006 - 00:17:51    Titel:

Ich hab mich in Thema "Prüfungsschema" an den Darstellungen diverser Kommentare lang gehangelt.
Das ist ja (fast) immer ganz sinnvoll dargestellt.
nimaz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2006 - 18:05:47    Titel:

hallo alle zusammen!

Also mit den jeweiligen anspruchsvoraussetzungen habe ich leider auch probleme.

Ich kann nur zum § 42 den tipp geben mal im BauBG kommetar von Battis

nachzuschauen. ist recht gut gargestellt. Bei den anderen §§ (39ff.) weiß ig auch noch net wie sie überprüfen werde. dachte an diese reihenfolge:

§ 39:

I. Entschädigungsberechtigter

II. Aufwendungen (-)



§ 40

I. Entschädigungsberechtigetr

II. entschädigungspflichtige Festsetzungen (-)



§ 41

I. remdnützige Feststzungen(-)

?????????? also was hält ihr davon??? Andere Vorschläge???



in den § 42 würde ich dann die BPs prüfen (alles andere)

oder müssen diese schon oben erwähnt werden?
Chiara367
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 13:55:49    Titel: Folien Vorlesung Wieland

hi,

ich hatte die Folien der Vorlesung im Baurecht bei Prof Wieland im vergangenen Semester irgendwann einmal heruntergeladen, finde sie aber im Moment nicht auf meinem PC...

Kann mir diese jmd. vielleicht rüberschicken?

LG
CJ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 14:01:13    Titel:

Die Folien aus der Vorlesung ausm SoSe 06 stehen noch auf der Hp zum Download.
Chiara367
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 16:56:25    Titel:

vielen dank CJ,

aber wenn man auf den Link geht kommt folgende Meldung:

"Fehler 404:
Die Seite, die Sie suchen, wurde auf dem Server nicht gefunden."

ich dachte, daß der vielleicht nicht mehr gültig ist.... Confused
CJ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 20:58:41    Titel:

Probiers mal unter Lehrveranstaltungen--->aktuelles Semester---> SoSe 2006---> Materialen BauR; da gehen alle Folien noch.

Wenn man unter vergangenen Semester guckt, geht das nicht mehr.
Chiara367
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 21:43:38    Titel:

@CJ

vielen vielen Dank! wenn wir die männliche Logik nicht hätten! Cool

...und das meine ich ernst... Wink Gruß
nimaz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.09.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2006 - 12:01:55    Titel:

HELP!!!!!

hallo,

kann mir jemand bitte helfen. ich komme mit dem sachverhalt nicht klar. irgendwie irretiert er mich. die beauftragung der x -gmbh mit der weiteren durchführung ist ja zulässig. das verfahren wurde auch ordnungsgemäß durchgeführt. aber was will er uns damit sagen?
heißt es, dass die §§ 2a- 4a nicht zu prüfen sind? sollen wir stattdessen nur den Aufstellungsbeschluss und die frühzeitige beteiligung nach § 3 prüfen? und was ist mit der umweltprüfung?????? oder soll ich jeden einzelnen punkt der rechtmäßigkeit überprüfen und dann darauf hinweisen, dass diese falls nötig gem. 214/ 215 geheilt werden kann? HILFE!!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Baurecht SS 2006 bei Prof. Wieland / Frankfurt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Seite 7 von 20

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum