Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Stickstoffbestimmung von Magnesiumnitrid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Stickstoffbestimmung von Magnesiumnitrid
 
Autor Nachricht
mogli1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2006 - 09:21:28    Titel: Stickstoffbestimmung von Magnesiumnitrid

Bestimmt werden soll mittles Kjeldahl, zuerst haben wir Ameisensäure zum Magnesiumnitrid gegeben. Haben leider überhaupt keine Ahnung von den einzelnen Reaktionsgleichungen und wie wir auf den Stickstoffgehalt kommen.
PseudoAnGeL
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Ronnenberg

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 00:57:54    Titel:

wenn ich in meinen unterlagen rumwühle finde ich bestimmt etwas was dir helfen kann.

Wir haben auch mal mit kjeldahl gearbeitet und da mussten wir in einer großen kjeldahlschen apparatur aus den 60ern arbeiten, da musste man auch vorher erst rechnen, wenn ich es finde sag ich dir gerne bescheid +g+
Allerdings haben wir das mit Moorschemsalz und Natronlauge gemacht, um den Ammoniak gehalt zu bestimmen indem man ihn in Salzsäure eingeleitet und Neutralisiert hat.
vllt könnte dir das beispiel weiterhelfen.

lg AnGeL
wiscom
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 19:46:57    Titel:

Mg3N2 wird zu 2NH3
Das NH3 in Überschuss Säure (H2SO4) einleiten.
Dann Rücktritration mit NaOH (Nicht verbrauchte Säure bestimmen)

n(NH3)+n(NaOH)=n(H2SO4)
(n=equivalente Mole)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Stickstoffbestimmung von Magnesiumnitrid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum