Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Klausur Ö-Recht II - Frankfurt Vesting
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Klausur Ö-Recht II - Frankfurt Vesting
 
Autor Nachricht
Saint
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 15:46:29    Titel:

Da bin ich ja froh, dass es Euch nich anders ging Laughing Was war Aufgabe 2 denn sonst, wenn es keine Normenkontrolle war Question
Xiao_Li
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 16:32:40    Titel:

Hey Ihr!

Ich war auch seeehr begeistert von der Klausur... War erstmal so verwirrt, daß ich total aus dem Konzept war und dann die Hälfte vergessen hab. Shocked
Also in unserer AG haben wir die konkrete Normenkontrolle behandelt und in der Vorlesung wurde ja auch gesagt, sie könnte drankommen; nur mit ner RVO hätte ich nich gerechnet. Sollte man denn jetzt bei der 2ten Aufgabe eine konkrete Normenkontrolle durchführen? Macht doch gar keinen Sinn, weil man bei Prüfungsgegenstand schon hängen bleibt...
Habt ihr eigentlich Art. 5 I GG durchgeprüft?
Aah, das war so doof! Hoffentlich haben wir trotzdem bestanden... ! Schreibt eigentlich wer die HA mit?

Byebye!
Sylivia
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 17:00:25    Titel:

also ich werd mich auch noch durch die hausarbeit quälen...
bei frage 2 musstest du keine ganze normenkontrolle machen, sondern quasi nur die zulässigkeit. und da fliegst du halt ziemlich schnell raus und musstest dann mit nem hilfsgutachten weiter machen. kann aber gut sein, dass man die 2. frage auch im fließtext machen sollte. kommt wohl wie immer auf die netten korrektoren an...
Nocturn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 17:52:03    Titel:

Jo.. werd mir wahrscheinlich auch die HA reinziehen =D


Ist höchst unwahrscheinlich, dass man das im Fleißtext machen "durfte"^^
Stand ja in der Aufgabenstellung "Prüfe in einem Gutachten" ... lol^^
Aber vllt ist ein KOrrektor ja tatsächlich nett =D

Achso eine Frage.. gibt es bei der Zulässigkeit einer Normenkontrolle auch einen Subsidiaritätsgrundsatz (obwohl... ich glaub, ich wills doch nicht wissen.. hahahaa^^) ??
Ansonsten würde man schon bei der Zuständigkeit rausfliegen oder?

boah.. einfach nur abturn... sowas passiert eigentlich echt voll selten, dass es keine VB-Klausur ist bei ner Anfaengerklausur.. T__T
Saint
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 19:04:26    Titel:

Ja, ich werde mich auch der Hausarbeit stellen... Gibts die eigentlich schon irgendwo zum Download?
Sylivia
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 19:13:30    Titel:

es steht nur da, dass es online gestellt wird, dies jedoch noch ein wenig dauern kann...
http://www.jura.uni-frankfurt.de/ifoer1/vesting/Aktuelles/index.html

bei der normenkontrolle gibt es übrigens keinen subsidaritätsgrundsatz
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Klausur Ö-Recht II - Frankfurt Vesting
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum