Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Auswahlgespräch KU-Eichstätt/Ingolstadt
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 106, 107, 108, 109, 110  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Auswahlgespräch KU-Eichstätt/Ingolstadt
 
Autor Nachricht
pml
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 1384
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2009 - 02:07:02    Titel:

In der Printausgabe des Spiegel. Dieses weicht etwas ab vom Onlineergebnis (siehe folgender Link). Da online min. 50 und offline min 80 Teilnehmer pro Hochschule erforderlich waren, wodurch einige Unis rausfielen...

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,625712-7,00.html
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2098
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 28 Jul 2009 - 22:43:07    Titel:

Arg schlimm, wenn ich nicht erscheine ohne vorher abgesagt zu haben? Die laden ja nich so viele ein für den Doppelbachelor, vllt. hätte ja noch einer nachrücken können ins Gespräch =/
Urks
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 29 Jul 2009 - 17:03:52    Titel:

OMG.........aber immer noch 10 Plätze?

@So.crit.es Wie wars? Was ham die gefragt? Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe Very Happy

Welchen Prof hattest du?

lg
pml
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 1384
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2009 - 00:24:18    Titel:

@da-joe: es gibt auch Profs., die es schwerer machen. Sei froh, dass es bei dir so gelaufen ist. 20 Minuten ist auch recht kurz. Mag sein, dass sie bei dir aufgrund deines Lebenslaufs etc. gleich ein gutes Gefühl hatten und deswegen weniger nachbohren mussten, um zu ner Entscheidung zu kommen.
Anna_brBob
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2009 - 22:52:00    Titel:

Ich war heute da Smile.

War echt super. Der Professor (Göttsche) und die ganze Auswahlkommission waren total nett. Ich war trotzdem schrecklich aufgeregt...

Die Fragen waren:

- Warum BWL?
- Warum WFI?
- An welchen Studentenorganisationen würde man sich beteiligen?
- eine ganz einfache Extremstellenbestimmung
- eine Rechen-/Denkaufgabe („Wie groß ist der Abstand zw. den Pfosten...“)
- Finanzminister Bayern (Prof: „Das hat aber noch nie jmd. gewusst“), dt. Finanzminister
- Schätzfrage: „Wie viele Katalysatoren kann man in einem Jahr absetzten?“
- Diskussion: „Sind 50 Mio. Abfindung für Wiedeking gerechtfertigt.“

Den Namen von bay. Finanzmin. wusste ich auch nicht und bei Pfostenaufgabe hab ich in die Rechnung zwei Leichtsinnsfehler eingebaut, sonst lief alles ganz gut.

Hab dann 14 Punkte bekommen, also das müsste klappen =).

Bin ganz angetan von der WFI.
Hab aber heute auch noch ne Zusage aus Mannheim bekommen (was ich im Leben nicht erwartet hätte...).
Jetzt hab ich die Qual der Wahl.


Zuletzt bearbeitet von Anna_brBob am 30 Jul 2009 - 22:55:15, insgesamt einmal bearbeitet
So.crit.es
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2009 - 22:52:52    Titel:

@Urks Sorry, hab dich wohl verpasst. Wie ist es denn bei dir gelaufen, haben die noch irgendetwas zu den 40 Leuten gesagt. Warum es doch nicht nur 20 sind?

Naja, wenigstens haben wir einen normalen BWL-Platz sicher. Mal schauen, ob ich den überhaupt annehmen sollte.
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2098
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2009 - 22:54:30    Titel:

So.crit.es hat folgendes geschrieben:
Wie ist es denn bei dir gelaufen, haben die noch irgendetwas zu den 40 Leuten gesagt. Warum es doch nicht nur 20 sind?

Wohl wegen Leuten wie mir Embarassed
bariba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2009 - 23:00:56    Titel:

Weiß jemand von euch wieviele Punkte man insgesamt für die Zulassung benötigt dieses Jahr?
Habe heute 12Pkt im Gespräch bekommen =)

LG
Anna_brBob
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2009 - 23:12:06    Titel:

Also die letzten drei Jahre waren es zw. 27 und 29.
Wg. dem Bewerberrekord dieses Jahr aber sicher über 30, denke ich.

Hab zwei Mädels getroffen, die beide 36 hatten, zu denen der Prof "fast sicher" gesagt hat.
bariba
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.04.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2009 - 23:59:06    Titel:

Ja mir gefällt es auch recht gut in In, könnte mir mein Studentenleben hier vorstellen Wink
Mannheim ist vom Ruf her natürlich auch klasse, aber ist ja nicht mehr so eine 'familiäre' Atmosphäre.. Musst halt schauen in welchen Bereich du später möchtest. Soweit ich weiß gehen viele von MA später in die UB oder ins IB..
Ich habe heute noch eine Zusage von Bayreuth bekommen, soll ja auch recht gut sein- aber denke vllt,dass In noch ein bisscher besser ist Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Auswahlgespräch KU-Eichstätt/Ingolstadt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 106, 107, 108, 109, 110  Weiter
Seite 1 von 110

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum