Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbungsgespräch Lufthansa
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Bewerbungsgespräch Lufthansa
 
Autor Nachricht
angie01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 02:54:14    Titel:

Gruppenarbeit: 10 min
Englischtest: 30 min
Einzelgespräch: 20-30 min

= 60-70 Minuten

Das ganze kann sich allerdings extrem in die länge ziehen, denn dazwischen heißt es: WARTEN WARTEN udn nochmals WARTEN!!! Bei mir gings um 13 uhr los und ich war erst um 18:30 fertig, da es nur 4 psychologen gab, die mit allen 20 bewerbern einzelgespräche führen mussten....
Mutter0815
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 04:06:51    Titel:

hi angie,
vielen vielen lieben dank für die schnelle und umfangreiche antwort. das wird mir sehr helfen Smile vor allem die tips bezüglich der psychologin!
wenn ich den job bekomme lad ich dich zu nem eis ein Laughing

dann möge irgendwer oder irgendwas mir beistehen

nochmals vielen dank
angie01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.02.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2007 - 12:09:16    Titel:

Hi nochmal,

bist du tatsächlich Mutter? Wenn ja, sag am besten, dass Dein Mann zu Hause bleibt und Kind/er versorgt. Weiß von einer Mitbewerberin (3 Kinder), die nicht genommen wurde, obwohl ich echt dachte, dass sie die auf jeden Fall nehmen....

Tja, wer weiß, vielleicht machen wir zusammen nen Lehrgang Wink
blume11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 12 März 2007 - 22:46:39    Titel:

Hallo zusammen,

kennt jemand das übungsprogramm für einstellungstests "testraining+plus"?
Kann man das auch online machen oder muss man es kaufen?

Gruß
mikelo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 21 März 2007 - 20:14:45    Titel:

also ich hatte mein AC (Assessment Center) am 21.3. in Frankfurt! wir waren eine recht kleine gruppe von 8 personen (eigentlich sollten es 15 sein aber der rest ist irgendwie nicht aufgetaucht)

auf jedenfall nach einer kleinen begrüßung mussten wir für 10 minuten in den warteraum.

dann wurden wir von den 3 Psychologen in den Lehrraum gebeten. (keine angst die 3 Psychologen sind sehr nett damen die teilsweise auch selbst noch als FB tätig sind)

dann wurden wir in 2 Gruppen geteilt zu je 4 Personen. jede gruppe kam zu einer psychologin.
dann mussten wir uns kurz in der gruppe vorstellen und sagen warum wir uns als FB beworben haben.
dann kam unsere gruppen-aufgabe.

wir mussten aus papier, kleber etc. in der gruppe einen Turm basteln der die LH repräsentiert. dafür hatte man in der gruppe 10 min. zeit!

nachdem man die 10 min überstanden hatte (was wirklich sehr viel spaß macht) musste man wieder für 10min. in den warteraum. dann wurden wir zum englischen teil geladen.
ein test mit 50 aufgaben bei denen man sätze vervollständigen musste. (für mich sehr schwierig, aber selbst für eine kanadierin die bei uns dabei war war es sehr schwierig, aber die Psychologen haben gesagt das, dass nicht das problem wäre da man als FB net irgendwelche kreuze machen muss sondern mit den Passagieren reden, also keine gedanken machen)

dann begann das lange warten. mussten wieder in den warteraum und wurden dann einzeln von den psychologen abgeholt.

dann begann das interview...mit fragen wie:

Wieso LH?
Wieso FB?
vor- uund nachteile des FB?
dann kurz deine jetzige tätigkeit schildern..
dann auf englisch ein paar fragen wie...was sind deine schwächen und stärken?
deine hobbys?


dann ein Rollenspiel.

bei mir war die situation, dass die psychologin eine ältere frau gespielt hatte die ihren hund nicht in die box lassen wollte sondern sie in der hand halten. und dann musste einfach freundlich zureden und ihr sagen das das nicht geht aus sicherheitsgründen und sie drum bitten denhund in die box zustekcen Very Happy

und das wars dann acuh schon!

dann durfte man heim! also um 8:30uhr wurden wir am Tor 21 abgeholt, um 9uhr gings los und um halb 12 war ich fertig. bei den anderen hats länger und kürzer gedauert je nachdem die psychologen einen gerufen haben. aber man braucht nicht nervös zu sein sondern ganz locker bleiben und immer sich selbst gut verkaufen dann geht nix schief Smile

warte jetzt auf meine antwort...


falls noch irgendwelche fragen sind hier meine email:

mike.lo.2002@gmx.de


Lg

Mike
Alina_99
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27 März 2007 - 16:22:28    Titel: AC in Frankfurt

Hallo an alle,

ich hatte mein Vorstellungsgespräch am 14.02.2007 in Frankfurt. Ich kann nur jedem Mut machen sich zu bewerben. Es ist wirklich nicht so schlimm wie es sich viele denken. Kann mich Angie nur anschließen: So wie sie es geschildert hat, ist es abgelaufen. Ich war auch total nervös, aber das geht dann mit der Zeit echt vorbei.

@Angie: Warst du auch am 14.02.2007 in Frankfurt?
Ich muss auch nochmal zum Englisch-Test. Weißt du ob das jetzt trotzdem eine Zusage ist??? Wie bereitest du dich denn da drauf vor?

Danke schonmal für die Antwort.
Liebe Grüße Alina
blume11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 31 März 2007 - 13:30:38    Titel: AC Service Agent LH

Hallo zusammen,

was die Vorredner berichtet haben stimmt, doch bei meinem AC gestern war die Reihenfolge etwas anders und auch die Tests. Vielleicht liegt es am Bereich, für den man sich beworben hat. (SA oder Flugbegl.)

Also wir morgens ankamen, haben Sie uns (zum warm werden!) erstmal in einer Präsentation was über LH und den Beruf Service Agent erzählt.
Anschließend haben wir viele verschiedene Tests am PC gemacht, die insgesamt ca. 2 Stunden dauerten. Es ging zum größten Teil um Konzentration und Logik. Aber auch Englisch war dabei. War anstrengend aber machbar.
... Zumindest für die meißten. Denn danach hatten wir eine Mittagspause und haben nach der Pause auch direkt bescheid bekommen, ob wir den Test bestanden haben oder nicht. Das ist sehr praktisch, dann brauch man nicht den restlichen Tag dort rumzuhängen, obwohls nicht geklappt hat!
Denn wurden auch ca. 5 nach hause geschickt.
Übrig blieben so 18 Leute, die dann in 6er Gruppen eingeteilt wurden. Ja, dann die Gruppenarbeit... mal was anderes als ich hier gelesen habe... "Das Motto der LH von Respekt vor Kultur und Status" in einer Präsentation vorzustellen. Keine Sorge, leichte Sache, kleiner Vortrag... insgesamt 15 Min. Zeit. Anschließend haben wir eine Namensliste mit der Reihenfolge der Interviews bekommen und wußten zumindest wann wir dran sind. Und wie schon gesagt, dann wurde gewartet.
Das Interview dauert ca. 30 Min. Ein englischer Teil und ein Rollenspiel sind natürlich dabei. Im englischen hat sie mir nur 2 Fragen gestellt, anderen mehrere. Also am besten auf beides einstellen! Auf Deutsch die üblichen Fragen.
Um 17Uhr war ich fertig.

So, das wars schon im Groben. War alles sehr gut organisiert. Wie schon gesagt wurde, sind alle wirklich freundlich und menschlich. Nicht das, was man von anderen Unternehmen hört. Da würde ich an Eurer Stelle sowieso nicht arbeiten wollen, wer schon beim AC getriezt wird. Wink
Eine sehr gute Sache noch: Am Fr. war das AC und am MO bekommen wir schon die Antwort, ob es geklappt hat oder nicht. Wirklich gut, um lästige Wartezeit zu ersparen!
Weiß nicht ob das nur bei den SA so ist oder ob sie den Ablauf ein bissl geändert haben.

Euch viel Glück und Spass! Very Happy
karinha84
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.03.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2007 - 00:29:55    Titel:

Hey Leute,

ich spiele seit längerem mit dem Gedanken mich als FB zu bewerben .. hatte vor das bei AirBerlin zu tun, da ich immer dachte (und auch gerüchteweise gehört habe), dass man bei LH nur sehr schwer rein kommt! Dann hab ich mal angefangen ein bisschen im internet zu stöbern und stieß (fast) nur auf negative Kommentare bezüglich AB und das hat mich abgeschreckt mich dort zu bewerben ... über LH allerdings hört man ja ziemlich gute Dinge!

Wollte nochmal nachfragen mit welchen Grundvorraussetzungen ihr euch bei LH beworben habt und wielange das gesamte Verfahren (von Telefoninterview über AC zur Ausbildung) dauert.
Habe mir auch mal die Online-Bewerbung bei Lufthansa angeschaut und fand diesen schon anspruchsvoller als bei anderen Airlines!
Wisst ihr zufällig auch was für grundvorraussetzungen man erfüllen muss um beim CheckIn zu arbeiten?

Hat noch jemand bald vor sich dort zu bewerben?

Danke!

Karin
blume11
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2007 - 22:43:14    Titel:

@ Karin: Wenn du etwas mehr in diesen Seiten bzw. verschiedenen Themenforen (es gibt mehrere über LH) stöberst und auch genauer auf der Homepage von LH schaust, wirst du die meisten Antworten auf Deine Fragen bereits finden.

Gruß
mary22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2007 - 14:44:46    Titel: Einladung nach FFM

Hallo alle miteinander,

also ich hab mich im März bei der LH als Service Agent Ticketing beworben. Musste zuerst den Online-Test machen... Diesen hab ich bestanden... Dann hab ich das Telefoninterview auch erfolgreich absolviert...
Nun hab ich am Freitag die Einladung für den 21.Mai 2007 nach Frankfurt bekommen, wo ich weitere Tests absolvieren muss und ein Vorstellungsgespräch habe...

Ist sonst noch jemand am 21.Mai 2007 nach Frankfurt eingeladen???

Weiss jemand wie da der Tagesablauf ist??? Denn ich habe bis jetzt nur gelesen wie es war, wenn man sich als Flugbegleiter dort beworben hat... Wie siehts aus mit Service Agent Ticketing??? Muss man da auch Rollenspiele o.ä. machen???



Also und zu sarah_h und EZO:

Beim Telefoninterview geht man am Anfang seinen Lebenlauf durch... Wird anschließend nach Schwächen/Stärken gefragt, warum gerade LH, was ich alles über LH weiss, was meine Aufgaben wären (falls ich genommen werde)... Und es werden noch 2-3 Fragen in Englisch gestellt... Wo ich meinen letzten Urlaub verbracht habe??? Da es bei mir Griechenland war, fragten die mich anschließend ob und welche Unterschiede es zwischen der deutschen und der griechischen Mentalität gibt...

Im großen und ganzen war es das aber auch!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Bewerbungsgespräch Lufthansa
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum