Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zugversuch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Zugversuch
 
Autor Nachricht
schinki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2006 - 20:34:45    Titel: Zugversuch

Hallo Leute kann mir jemand mit dem zufversuch helfen ich hab da ein problem was ich nicht lösen kann!!!!!!!

Ich muss das Elastizitätsmodul bestimmen und habe dafür folgende formel

E = (FeH*Lo) / (So*deltaLeH)
seito
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2006
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 08:45:05    Titel:

Vielleicht stellst du mal die ganze Aufgabe on. Dann kann man besser sehn, wie mans machen soll.

seito
Ingenieurio
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 342

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 12:20:42    Titel:

Wo liegt dein Problem?

Du hast doch sicher auch ein Diagramm,z.B. Spannungs-Dehnungs-Diagramm oder Kraft-Längenänderungs-Diagramm?

Da kannst Do doch alle Werte ablesen und den Ausgangswert der Probe ist festgelegt: kurzer Proportionalstab L0=5*d0

S0=(pi/4)d0^2
andrea_eben
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1528

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 12:42:50    Titel:

gehört das nicht eher ins physik/mathe-forum? hierhin wohl auf jeden fall eher nicht...ich hätte es am liebsten gleich verschoben, aber ich wollte euch die chance lassen, mir zu sagen, wo ihr gerne hinwollt (da ich nicht genau weiß, wo die meisten anworten zu erwarten sind ^^).

also, bitte mitteilen, in welches forum ihr wollt...ins studium allgemein forum passt es nicht rein Wink
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 13:51:57    Titel:

die Physiker werden sich darüber freuen.
andrea_eben
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1528

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 18:39:36    Titel:

(danke whoooo Wink )

ich denke mal, dass man dir hier eher helfen kann mit der frage
schinki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 19:26:38    Titel:

Also wir haben da diesen zugversuch gemacht und müssen ein protokoll schreiben. Dabei müssen wir auch das E-modul ermitteln. dafür habe ich diese formel ich weiß auch was dabei rauskommen muss ein wert mit 70000 habe aber einen wert mit 7000.

E = FeH * Lo / So * deltaLeH

FeH = 80,0kN
L0 = 80mm
So= d=16mm
delta LeH = 4,0mm
audio-slave
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beiträge: 201
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2006 - 22:21:34    Titel:

So, ich habe jetzt alle Möglichkeiten durchprobiert. Die Formel kann nie auf 70000 führen! Allein schon, weil die angaben von FeH, L0...keine ungeraden Ziffern enthalten. Selbst für S0=Pi*r^2=50,265 kommt man nicht auf so ein Ergebnis.

80kN sind ja schon ne ganze Menge, und ich wage mal zu bezweifeln, dass das noch im proportionalen Bereich ist, denn nur dort kann man das Elastizitätsmodul anwenden!
Aber verwenden wir deine Angaben mal in meiner hier vorliegenden Formel:

E="Sigma"/"Epsilon" (weiß nicht, wie Sonderzeichen einfügen)

Hierbei ist Sigma die Spannung (=F/S0=F/(Pi*r^2))
und Epsilon die Dehnung (=deltaL/L0)

Sei die Spannung nun 80000/50,265=1591,55 [N/mm^2]
und die Dehnung 4/80=0,05 => 5%

dann wäre das E-Modul ca. 31831




joa...^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Zugversuch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum