Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Rechtsgeschichte bei Cordes
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechtsgeschichte bei Cordes
 
Autor Nachricht
swifie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 12:51:59    Titel:

ja was is mit hist. phänomen gemeint????? find nix irgendwie...
originalsin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 20:46:51    Titel:

Hallo....weiß jemand was Cordes mit Zeitlicher und Inhaltlicher Einordnung bzgl. der Q2 meint?
swifie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2006 - 11:36:08    Titel:

huhu wie weit seid ihr
?
Very Happy

schon jemand fertig?
Mimi1983
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2006 - 12:55:45    Titel:

Hi Leute,

schreibe die Hausarbeit auch und bin jetzt mit meiner ersten Fassung fertig.
Habe hier irgendwo gelesen, dass das Preußische Landrecht in Bayern abgelöst werden soll. Das gab es auf jeden Fall nicht in Bayern!!!
Bayern hatte ein eigenes Zivilgesetzbuch.
Hat irgendjemand eine Ahnung um welches Phänomen es in 1. geht?

LG
swifie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2006 - 22:28:01    Titel:

meinst du teil a nr 3?
hm weiß ich auch nit genau... vllt is damit der kirchliche hintergrund gemeint? (pius etc) obwohl das ja eigentlich kein "phänomen" is... hmmmmmm
swifie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 16:16:52    Titel:

teil b aufgabe 2

q2 = Subsidiaritätsprinzip ? was sagt ihr dazu
originalsin
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 23:06:29    Titel:

zu Q2 würde ich sagen, dass auf dem Papier, sprich der Verfassung ein Sub. Prinzip verankert war, was aber faktisch nicht als existent angesehen wurde.



zu B1: Was ist mit "Was soll mit dieser Anspielung erreicht werden? Mit Erfolg?" gemeint?! Hat schon jemand was zu geschrieben?
Faolain
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2006 - 20:01:27    Titel:

Will jemand meine fertige Hausarbeit kaufen? *lach* Laughing

Ne, werd jetzt mal abgeben.... just for fun.
swifie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2006 - 23:10:30    Titel:

wie lautet eigentlich die adresse, wo wir die HA hinschicken müssen?
(oda kann man die auch persönlich vorbeibringen)
IssLa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2006 - 14:21:48    Titel:

Per mail als anhang an : Albrecht.Cordes@gmx.net

vorbeibringen kann man die elektronische version glaub ich nicht, das muss man schon schicken.

dir schrieftliche form einfach am lehrstuhl von cordes abgeben!!!

wie habt ihr so die gliederung, bin mir da total unsicher!!!

HF und GL
issy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Rechtsgeschichte bei Cordes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum