Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

zwischenprüfung jura
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> zwischenprüfung jura
 
Autor Nachricht
smut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 13:21:21    Titel: zwischenprüfung jura

hi,
ich hab mal eine ganz allgemeine Frage. Wenn man die Zwischenprüfung bestanden hat bekommt man doch so ein Dokument ausgehändigt. Steht auf diesen Dokument nur ob man bestanden hat oder werden hierbei alle Zensuren der bestandenen und nicht bestandenen Klausuren aufgezählt?
Und interessiert es überhaupt später noch jemanden wieviele punkte man geschrieben hat oder geht es dann nur noch ums Schwerpunktstudium?
also dann Rolling Eyes
smut
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 13:23:19    Titel:

bei uns stehen die noten mit auf dem schein.
Lord Pride
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.08.2005
Beiträge: 221
Wohnort: Bei Frankfurt/Main

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2006 - 16:45:17    Titel:

Man erhält ein Zwischenprüfungszeugnis, auf dem, wie im Abiturzeugnis, die einzelnen Noten stehen.

Und nein, die Zwischenprüfung interessiert später Niemanden, das ist nur eine uni-interne Einrichtung, um den Überschuss an Studenten zu regulieren. Wichtig sind nur die Examensnoten.
Gabi GÖ
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 29 Jul 2006 - 14:02:44    Titel:

Das kommt auf die Uni an. Bei uns in Göttingen kann man wählen, ob man eins haben will, wo nur bestanden draufsteht oder eins mit allen Noten.
jones49
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 373

BeitragVerfasst am: 29 Jul 2006 - 19:39:03    Titel:

Die Noten k�nnten nur relevant werden, wenn du dich f�r ein Stipendium oder sowas w�hrend des Studiums bewirbst!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 29 Jul 2006 - 19:43:52    Titel:

Oder wenn du die Uni wechseln willst. Ich glaube auch, dass das Ding bei uns in Mainz keine Einzelnoten enthält.
schilfblatt21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2008 - 19:06:18    Titel: zwischenprüfung

Ich hab meine Zwischenprüfung in Zivilrecht nicht bestanden und jetzt hab ich sie nicht gleich im anschliessenden Semester gemacht, sondern wollte sie jetzt zwei Semester später nochmal in der gleichen Wintersemestervorlesung machen, die es jetzt aber nicht mehr gibt. Jetzt kann ich exmatrikuliert werden. Ist das schonmal jemanden passsiert? Was kann man da tun?
Ant-Man
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 240

BeitragVerfasst am: 14 Okt 2008 - 19:10:17    Titel:

Die Scheinnnoten können für das Vorgespräch vor der mündlichen Prüfung wichtig werden (der erste Eindruck zählt).
Ausserdem können Scheinnoten in der Regel bei Stipendiumsbewerbung bzw. bei Bewerbungen an einer Auslandsuniversität wichtig (z.B. für einen LLM oder MBA).

Man sollte sie also nicht so sehr unterschätzen.
Gregsen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge: 523

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2008 - 13:09:43    Titel: Re: zwischenprüfung

In Mainz kriegst du grundsätzlich zwei Blätter, auf dem ersten steht nur dass du die zwischenprüfung bestanden hast, ohne angabe von noten oder irgendwas anderem. Auf dem zweiten stehen dann alle noten der Klausuren die du geschrieben hast, also sowohl bestandene als auch nicht bestandene.

schilfblatt21 hat folgendes geschrieben:
Ich hab meine Zwischenprüfung in Zivilrecht nicht bestanden und jetzt hab ich sie nicht gleich im anschliessenden Semester gemacht, sondern wollte sie jetzt zwei Semester später nochmal in der gleichen Wintersemestervorlesung machen, die es jetzt aber nicht mehr gibt. Jetzt kann ich exmatrikuliert werden. Ist das schonmal jemanden passsiert? Was kann man da tun?


Das hängt zumindest bei uns ab in welchem semester du dich befindest: Angenommen dir hat nach dem 4ten sem ein schein in zivilrecht gefehlt, und es wird im 5ten sem keine klausur angeboten die du zum bestehen der ZP schreiben könntest, dann kannst du die klausur auch noch im sechsten schreiben. Zumindest so in RLP, aber ich denke andere bundesländer werden es genauso handhaben. Ein blick in deine studienordnung bzw besuch bei der studienberatung bringt hier aber mehr.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> zwischenprüfung jura
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum