Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Empfehlenswert zu lesen http://www.rangos.de
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Empfehlenswert zu lesen http://www.rangos.de
 
Autor Nachricht
nr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.07.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 05:45:09    Titel: Empfehlenswert zu lesen http://www.rangos.de

Empfehlenswert zu lesen http://www.rangos.de
was denkt ihr darüber?
someDay
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 3889

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 11:36:54    Titel:

lol

sD.
Physikus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beiträge: 1754
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 11:55:08    Titel:

Oh, wieder mal einer der die ganze Physik widerlegt hat, ganz was neues. Rolling Eyes

Hat sich das irgendwer echt alles durchgelesen? Mr. Green
KyleKatarn
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 12:01:08    Titel:

bisher nicht...erstmal prüfung heut nachmittag *kotz*
Ringo Dingo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.07.2006
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 12:06:25    Titel:

Also ich hab's mal gerade überflogen:
Klingt nach jemand der die Theorie der Loop Quantengravitation auf (sehr) abstrakte Weise mit dem Äther verbinden will -auch wenn er ihn in diesem fall anders nennt.
Seh ich das eigentlich richtig das er nur auf die klassiche Mechanik statt auf die Relativitätstheorie zurückgreift um seine Thesen zu begründen?
deb
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 12:56:11    Titel:

Er greift die klassiche Mechanik nach Newton bzw will sie wiederlegenso wie ich das sehe um überfliegen.

Ein Streitgespärch zwischen ihm und ghostbe wäre bestimmt nett Smile

so long
deb
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 13:53:10    Titel:

Wenn es in gutem Deutsch geschrieben wäre, würde ich es evtl. sogar lesen ... die meisten Skripte, in denen die Newton-Mechanik oder die SRT oder oder oder "widerlegt" wird, kommen nicht unter 500 Seiten daher. Insofern würde ich eine Kaffeepause investieren.
Tommy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 549
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 15:47:04    Titel:

Zitat:
Genau dieses Axiom ist aber falsch und bildet den einzigen Grund, warum wir bis heute zu keiner Einheitlichen Theorie in der Physik gekommen sind.


Newtons Axiome schon in der Einleitung als falsch zu bezeichnen halte ich für gewagt. Wink

Zitat:
Dieses "Etwas", aus dem der Raum zusammengesetzt sein soll, dürfen wir keineswegs mit dem längst vergessenen Äther identifizieren. (...) Wir können es als "Ursubstanz" bezeichnen.


Ahaaaaa Rolling Eyes

Zitat:
Die Newtonschen Gesetze stützen sich auf ein falsches Axiom und deswegen sind sie auch falsch


Wäre doch logisch Cool


Zuletzt bearbeitet von Tommy am 27 Jul 2006 - 15:50:11, insgesamt einmal bearbeitet
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 15:49:08    Titel:

Aha. Ursubstanz. Irgendwie... urig.
Leroy42a
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 642
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 27 Jul 2006 - 16:08:41    Titel:

deb hat folgendes geschrieben:
Ein Streitgespärch zwischen ihm und ghostbe wäre bestimmt nett Smile


Vorsicht! Bin mir nicht sicher aber, da gibts bestimmt irgenwo einen
Paragraphen gegen Förderung des Inzests
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Empfehlenswert zu lesen http://www.rangos.de
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum