Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Partei Verbot für die NPD
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Partei Verbot für die NPD
 
Autor Nachricht
Christenmensch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 20:22:20    Titel:

Iskander hat folgendes geschrieben:
...aber die NPD ist nun wirklich eine üble und primitivistische Nazi-Partei. Da gibt es nichts dran zu rütteln. Das ist Fakt...


Für den Betreffenden, der das Ziel ihrer politischen Interventionen ist, mag es so aussehen. Wenn man das Programm aus der Sicht eines deutschen Bürgers sieht, klingen manche Dinge sehr plausibel... Shocked

Manches erschreckt mich, weil es zu direkt ist / wäre, aber ein wenig innere nationale Ruhe würde Deutschland schon gut tun... Shocked
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 20:28:27    Titel:

Elysium hat folgendes geschrieben:
lol, also wenn ich den Titel dieses Threads schon lese steigt mir die Galle hoch. Eher sollte es heißen "SPD sollte verboten werden" o.ä.
Denn warum sollte die NPD verboten werden??


Shocked
Ansatz der Verbotsdiskussion waren solche, bereits genannte Kleinigkeiten...

- Billigung von Gewaltanwendung zur Durchsetzung ihrer Ziele, insbesondere von gewalttätigem Fremdenhaß
- Offiziell leugnet die NPD den Holocaust nicht (laut). Der aktuelle Sprachcode lautet: "Der iranische Staatspräsident ist ein ehrlicher Mann".
- Grenzdebile, illusorische wirtschaftspolitische Vorschläge, deren Umsetzung neben eklatanten Verstößen gegen internationale Verpflichtungen faktisch zum (iE ausdrücklich gewünschten) vollständigen Zusammenbruch der staatlichen Ordnung führen würden
- Kategorisierung von Menschen nach nationalsozialistischer Rassenlehre
- Quasi-paranoider Antisemitismus inkl. zionistischer Weltverschwörung
- Prinzipielle Ablehnung der Idee von Menschenwürde und Grundrechten
- Anstelle der parlamentarischen Demokratie und des Mehrparteiensystems Wunsch einer "Volksherrschaft" der "nationalen Eliten", einem autoritär-totalitären System
- Mit dem Konzept "national befreiter Zonen" verfolgt sie das Ziel, das staatliche Gewaltmonopol zu unterlaufen und rechtsfreie Räume für sich und ihre Anhänger zu schaffen.
- Bekenntnis zur historischen Kontinuität bzgl. des Nationalsozialismus

Christenmensch hat folgendes geschrieben:
Wenn man das Programm aus der Sicht eines deutschen Bürgers sieht, klingen manche Dinge sehr plausibel...


Äh...aha...
Iskander
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2006
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 20:46:47    Titel:

@Recht komisch

Habe dem eigendlich nichts hinzufügen... außer...

Christenmensch hat folgendes geschrieben:

Für den Betreffenden, der das Ziel ihrer politischen Interventionen ist, mag es so aussehen. Wenn man das Programm aus der Sicht eines deutschen Bürgers sieht, klingen manche Dinge sehr plausibel... Shocked

Manches erschreckt mich, weil es zu direkt ist / wäre, aber ein wenig innere nationale Ruhe würde Deutschland schon gut tun... Shocked


Ich glaube das wir uns in diesem Punkt einig sind! Very Happy

Wiederherstellung der nationalen Sicherheit und ausrufung des Ausnahmezustandes und neutralisierung all jener Elemente welcher der FDGO feindlich gesonnen sind......


....zu diesen Elementen zählt übrigens auch die NPD Mr. Green

Ergo: NPD = Feindliches Element = NPD wird Verboten = Thema erledigt = Thread zu! Razz
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 23:00:56    Titel:

Thema war das NPD-Verbot. Ich bitte alle um Besonnenheit und sich nicht ständig von rechtsradikalen Wiedergeburten provozieren zu lassen. Die erledigen sich früher oder später selbst. Der Rausschmiss ist wie immer eine Freude... wenn auch nicht lange.

Gruß
Pauker
Christenmensch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 23:46:45    Titel:

edit: wegen beantragter Sperrung gelöscht -Pauker-
Elysium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2006 - 09:50:22    Titel:

Zitat:
Original von Iskander

Wie dürfen wir diese aussage interpretieren?

Ich denke das die SPD auch nicht gerade das beste ist, aber die NPD ist nun wirklich eine üble und primitivistische Nazi-Partei. Da gibt es nichts dran zu rütteln. Das ist Fakt.


Entschuldigung, wollte eigentlich PDS schreiben, aber SPD ginge natürlich auch Wink primitive Nazipartei, hmmm, das ist ihr Image ja, aber sie haben auch einige Ziele die ich persönlich gar nicht mal so schlecht finde z.B. die Ausländerregelung in Deutschland (nein ich bin nicht Ausländerfeindlich *g). Jedoch bin ich ein Gegner von Multikulti, denn das ist zum scheitern verurteilt was man mittlerweile z.B. an Deutschen Schulen mitbekommt. Jeder sollte da bleiben wo er herkommt, nämlich in seiner Heimat. Dies erspart jedem diese Rassenkonflikte...
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7831
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2006 - 10:25:24    Titel:

Rassen? Hm... ich überlasse es Bürger dir etwas über Genetik zu erklären. Alleine die Wortwahl allerdings zeigt mir, woher der Wind weht.

-Pauker-
Donald D.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2006
Beiträge: 332

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2006 - 10:31:49    Titel:

Christenmensch hat folgendes geschrieben:

Manches erschreckt mich, weil es zu direkt ist

Manches erschreckt mich, weil es einfach blöde ist. Was sollen Wahlkampfauftritte, in denen uns Herr Voigt zu verklickern versucht, Danzig und Königsberg seien "deutsche Städte"?

Sicher: die Gegend da ist ganz schön. Eine lange deutsche Geschichte lässt sich ebenfalls nicht leugnen (so wie auch eine noch längere slawische Geschichte in allen ostelbischen Gebieten... Mr. Green ) Aber angesichts der Tatsache, dass wir schon mit der Renovierung Ostdeutschland völlig überfordert sind, möchte ich diese maroden Kaffs aus Polen und Russland nichtmal für lau haben.
Elysium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 05 Aug 2006 - 11:16:19    Titel:

Zitat:
Original von Pauker

Rassen? Hm... ich überlasse es Bürger dir etwas über Genetik zu erklären. Alleine die Wortwahl allerdings zeigt mir, woher der Wind weht.


Klar, und jeder der ne Deutschlandfahne aus dem Fenster hängen lässt ist ein Nazi Rolling Eyes

aber solchen wie dir zuliebe ändere ich die Wortwahl auf ethnische Konflikte oder wie auch immer du willst, jedenfalls weiß jeder was gemeint ist *g

Zitat:
Original von Recht Komisch

- Offiziell leugnet die NPD den Holocaust nicht (laut). Der aktuelle Sprachcode lautet: "Der iranische Staatspräsident ist ein ehrlicher Mann".


mmh, und wenn ne Partei sagt "Der amerikanische Staatspräsident ist ein ehrlicher Mann" hat sie natürlich recht Rolling Eyes
Elysium
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2006 - 12:45:15    Titel:

Zitat:
Von daher ist es Unsinn bestimmtem Menschen zu sagen, sie gehörten nicht hierhin und sollten in ihre angestammte Heimat zurückkehren.


Es geht nicht darum dass die Menschen die einwandern o.ä. schlechter sind als andere. Es geht darum dass ein Land deshalb kaputt geht, (bsp. gewalt, arbeitslosigkeit,...). Deshalb wäre es für jeden besser wenn er da bleibt wo er ist. Das Schicksal entscheidet über jeden wo er geboren wird.

@Bürger, und jetz komm bitte nicht mit dem Afrika-zeugs Wink

und wenn einer sagt "Rassen", ist das nicht diskriminierend gemeint sondern es ist halt so, du sagst auch zu einem Schäferhund, Schäferhund und nicht Hund oder? (denn wir sind im Grunde auch nur ein höher entwickeltes Lebewesen, das halt als Mensch und nicht als Tier bezeichnet wird, deshalb kann man auch beim Menschen von Rassen sprechen...) ist weit hergeholt, ist aber so Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Partei Verbot für die NPD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum