Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anfechtung nach §119II / Eigenschaft der Person --> Alter
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anfechtung nach §119II / Eigenschaft der Person --> Alter
 
Autor Nachricht
Oezkan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2006 - 00:24:58    Titel:

Hisani hat folgendes geschrieben:
danke Marina85, auf die Idee bin ich auch gekommen, aber ich fand genau den Punkt bezüglich § 109I und §108II problematisch, zwar kann nach §180II auch gegenüber dem Kind erklärt werden, jedoch erfährt der Verkäufer davon ja nichts und hätte immernoch die Möglichkeit des §108II, da jedoch noch keine Genehmigung erteilt worden ist wäre auch ein Widerruf nach §109I denkbar, jedoch wäre mE dieses Verhalten nach §242 eine Art Verwirkung, da er den Vertrag 7 Monate als wirksam ansieht und dann erst nach dem achten den Widerruf erklärt...

was haltet ihr davon???


Der Vertrag war zunächst schwebend unwirksam. Das verfügungsgeschaft ist ja schon längst über die Bühne gegangen. Abstraktionsprinzip beachten ! Des weiteren wurde es dann genehmigt. Dies kann, wie schon dargestellt auch gegenüber dem Kind geschehen ohne das verkäufer etwas davon erfahren muss, da sein Interesse schon durch Das Verfügungsgeschäft gedeckt worden ist.


"Preisgekrönt" ist wohl ein Eigenschaftsmerkmal. Käme zum Beispiel eine Anfechtung in Betracht, müsste man dies näher untersuchen.


Gruss,

Özkan
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2006 - 06:28:14    Titel:

Allerdings sollte man hier das Abstraktionsprinzip beachten! Die schwebende Unwirksamkeit eines Vertrages hat nichts mit dem Verfügungsgeschäft zu tun!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anfechtung nach §119II / Eigenschaft der Person --> Alter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum