Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Volt und Wasser
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Volt und Wasser
 
Autor Nachricht
_D4rk_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2006 - 22:12:06    Titel: Volt und Wasser

Hi zusammen,
ich wolte mal fragen wie man berechnet wie viel volt in wie hoch konzentrierten salzwasser wie viel volt ergeben

beispiel: also 1 volt ist in normalen salzwasser wie viel volt?
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2006 - 22:23:55    Titel:

Ich dachte immer, ein Volt sei ein Volt: http://de.wikipedia.org/wiki/Volt
KyleKatarn
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2006 - 22:50:24    Titel:

ganz ehrlich? ich versteh die frage so nicht...
_D4rk_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2006 - 23:04:50    Titel:

ok ich versuche es mal so, wir haben normales salzwasser kp wie viel salz da drin ist aber ok das wisst ihr sicher *gg* ok mom 1,8 % Salz ok nun es ist ein großer See, so ich nehme ein 9 Voltblock und geben ihn in den See wie weit ist der spannungsradius und auf welcher entvernung werden wie viel volt geleitet


jaja ich weiß schlechtes bild^^
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2006 - 23:17:17    Titel:

Zitat:
Hi zusammen,
ich wolte mal fragen wie man berechnet wie viel volt in wie hoch konzentrierten salzwasser wie viel volt ergeben

beispiel: also 1 volt ist in normalen salzwasser wie viel volt?

Du willst Volt in Wasser lösen? Elektrische Ladung gibts leider nicht als Brausetablette.

Bitte lesen und verstehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrostatik
http://de.wikipedia.org/wiki/Potential
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Spannung
addihorn
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 245

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2006 - 23:58:09    Titel:

erm, wenn du nen 9-Volt block isn Wasser wirfst is er sofort leer, das Phänomen nennt man Kurzschluss, aber für den Zeitpunkt der entladung befindet sich eine Spannung von 9Volt zwischen + und -
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 31 Jul 2006 - 00:07:57    Titel:

Zitat:
erm, wenn du nen 9-Volt block isn Wasser wirfst is er sofort leer, das Phänomen nennt man Kurzschluss


So flott geht das nicht. Batterien haben einen Innenwiderstand, ausserdem kann die Ladung aus den Elektroden nicht in beliebig kurzer Zeit entfliehen. dazu kommt noch der Widerstand der Salzlösung. Es ist also praktisch unmöglich, die Batterie in einem Augenblick zu entladen.

Zitat:
aber für den Zeitpunkt der entladung befindet sich eine Spannung von 9Volt zwischen + und -

Das ist auch nicht ganz richtig. Die Potentialdifferenz zwischen den Polen besteht auch, wenn kein Strom fliesst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Volt und Wasser
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum