Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

HA Große Übung BGB Mainz WS 06/07
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA Große Übung BGB Mainz WS 06/07
 
Autor Nachricht
Greta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2006 - 14:37:17    Titel:

Meinte, dass ich zur Einordnung des Betriebsausfallschadens, d.h., ob er allein nach § 280 I ersatzfähig ist oder ob zusätzlich die Voraussetzungen des §§ 280 II, 286 vorliegen müssen, 5 Theorien gefunden habe.
Greta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2006 - 14:41:32    Titel:

@sporty12

Wenn du den BetriebsausfallS als separaten Punkt behandelst, was schreibst du dann zur Abgrnezung § 280I von §280II allgemein?
Hatte das oben schon gefragt, als du geschrieben hattest, dass du bei der Abgrnezung einf. SE vom SE wg verzögerung noch mehr gefunden hast, als nur Theorien zum BetriebsausfallS?
Wie gesagt, ich habe es bisher so vertsanden, dass wenn als PV nur die Verzögerung der Leistung in betracht kommt, die Abgrnezung zwischen deisen beiden SE-Arten relativ unproblematisch ist, weil § 280 II insofern zu § 280 I eine Spezialregelung darstellt (es müssen ja die zusätzl. Voraussetzungen des Verzuges gegeben sein).
Sporty12
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2006 - 20:57:52    Titel:

@ greta
bin grad etwas verwirrt...
weiss ja nicht welche 5 theorien du zum betriebsausfallschaden gefunden hast, aber bei canaris in der ZIP grenzt der doch vorher auch allgemein § 280 I zu § 280 II ab; es kann sein, daass ich mich gerade irre, da ich heut abend keine lust mehr habe das nachzulesen aber ich meine es wäre so.
noch was zur abgr. § 280 I zu § 280 III: ich hab da nochma nachgelsen und bin zu dem schluss gekommen, dass ich keinen unterschied zwischen den theorien mangelschaden-mangelfogeschaden und integritätsinteree-äquivalenzinteresse
wo siehst du denn da einen unterschied??? wenn ich dazu etwas lese wird beides zusammen behandelt, da der mangelfolgeschaden ja das Integritätsinteresse betrifft.
Greta
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 13 Sep 2006 - 21:17:54    Titel:

@sporty12

hab den zip-artikel bei meinen eltern zu hause vergessen, deshalb kakk es schon sein, dass du recht´hast, dass es auch was zur abgrenzung § 280 I von § 280II ALLGEMEIN gibt. Muss ich nochmal nachschauen...aber wie gesagt, meine mich zu erinnern irgendwo auch gelesen zu haben, dass diese allgemeine Abgrenzung nicht problematisch ist, wenn NUR die Verzögerung der Leistung als PV in Betracht kommt.

Also nochmal: du hast sowohl Theorien gefunden zur allgemeinen Abgrnezung § 280 I/§280II als auch zum BetriebsausfallS? Nur damit ich dich richitg verstehe Smile

Wieviele Theorien hast du denn dann für den betriebsausfallS?
murray12345
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2006 - 14:27:45    Titel:

Hallo Greta , hallo sporty
Bezüglich der Abgrenzung § 280 I zu § 280 II allgemein gibt es meines erachtens auch kein Problem. Es geht danach, ob es sich um eine Leistungsverzögerung handelt. (das steht ja auch so in § 280 II ) drin.
Laut dem canaris artikel grenzen manche aber nach der Art des Schadens ab. das bezieht sich aber eher auf § 280 II zu § 280 III. Und danach ist in der HA ja nicht gefragt.
wegen des Betriebsausfallschadens hab ich 3 Theorien.
Einmal dass es zu 280 II gehört,
einmal dass es zu 280 I gehört und einmal differenzierend, wobei das ne totale mindermeinung ist.
Was meint ihr dazu?
Sporty12
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2006 - 15:07:50    Titel:

also bezüglich betriebsausfallschaden gibt es auch ein paar verreinzelte die den unter § 280 I, III § 281 subsumieren. deswegen mache ich den auch extra
ulp1an
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2006 - 17:22:28    Titel:

mal ne frage zur einteilung: findet ihr 10 seiten für den betriebsausfallschaden in der vorgegebenen formatierung überdimensioniert? Shocked
ulp1an
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2006 - 14:43:23    Titel:

ja gute frage juko, ich versteh auch nicht ganz, warum in der aufgabenstellung nur § 281 und § 283, nicht aber § 282 auftauchen, was ja der parallelfall zu § 280 I, 241... wäre. Bei mir taucht das in einer argumentation am rande mal auf, ausführlich hab ich mich damit aber nicht beschäftigt.

die aufgabenstellung ist meiner meinung nach sowie das größte problem, wenn man einfach vor sich hin erörtern könnte, wärs ja auch zu schön Wink

greta hat ja oben 5 abgrenzungen § 280 I zu § 281 aufgelistet. wer hat das denn noch so? bin mich nämlich nicht sicher, ob sich davon nicht mindestens jeweils zwei abgrenzungen kongruent decken, womit es dann nur 3 wären, wobei:

der unterschied zwischen äquivalenz-/integritätsinteresse zu mangel-/mangelfolgeschaden, ist mir irgendwie nicht so klar, wobei ich fast glaube, dass es tatsächlich unterschiede gibt. zwar wird das meistens zusammen behandelt, aber wenn man mal ein paar autoren parallel liest, bekommt man den eindruck, dass da unterschiedlicher definitionen zu grunde gelegt werden. hat jemand nen literaturtip, der mich da mal ins bilde rückt?

gruß
Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
katjaa
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2006 - 14:34:45    Titel:

Hallo,
ich habe mal eine Frage an euch: im BB 2005, 619 steht:
etwas von § 280 Abs.1 RE WAS HEISST DENN RE?[/b]
murray12345
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2006 - 16:45:20    Titel:

Hi RE heisst meines wissens Regierungsentwurf.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA Große Übung BGB Mainz WS 06/07
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum