Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie gut funktioniert unsere Multi-kulti?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Wie gut funktioniert unsere Multi-kulti?
 
Autor Nachricht
spartakusX
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 20:59:02    Titel: Wie gut funktioniert unsere Multi-kulti?

Wie es ausieht, einfach Perfekt!!

Spiegel-TV Reportage über Berlin Kreuzberg und Neuköln

http://www.youtube.com/watch?v=KvT8DePwJxg

Cool

Besonders die Liebe unserer Gäste gegenüber den Deutschen ist äußerst reizend.

Eure Meinung ?


Zuletzt bearbeitet von spartakusX am 04 Aug 2006 - 21:10:23, insgesamt einmal bearbeitet
Christenmensch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 21:07:25    Titel: Re: Wie gut funktioniert unsere Multi-kulti?

spartakusX hat folgendes geschrieben:
Wie es ausieht, einfach Perfekt!!

Spiegel-TV Reportage über Berlin Kreuzberg und Neuköln

http://www.youtube.com/watch?v=KvT8DePwJxg

Cool

Eure Meinung ?


Das deutsche Tagesgeschehen, in Köln nicht anders... Zum Kotzen...
Iskander
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2006
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 21:08:34    Titel:

Ah da haben sich zwei gefunden! Laughing
Christenmensch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 21:11:21    Titel:

Iskander hat folgendes geschrieben:
Ah da haben sich zwei gefunden! Laughing


Du gehen bitte "ISLAM-Trett", hier "Multikulti-Trett" sein...!!! Shocked
Iskander
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2006
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 21:15:07    Titel:

Christenmensch hat folgendes geschrieben:
Iskander hat folgendes geschrieben:
Ah da haben sich zwei gefunden! Laughing


Du gehen bitte "ISLAM-Trett", hier "Multikulti-Trett" sein...!!! Shocked


Mui bueno eso esta el Thread de Multikulti in Multilingual! Vos tenes Problemas con el Espaniol? No Problemo! Aqui in el UNI-Protokolle Forum tenemos una Section donde puedes aprender la Lingua Espaniol! Smile

Buenos Noches!

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewf/30,0.html
Christenmensch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 21:23:53    Titel:

Iskander hat folgendes geschrieben:
Mui bueno eso esta el Thread de Multikulti in Multilingual!


Ahhh, siiii... Bueno..!!

Zitat:
Vos tenes Problemas con el Espaniol?


No

Zitat:
No Problemo! Aqui in el UNI-Protokolle Forum tenemos una Section donde puedes aprender la Lingua Espaniol!

Buenos Noches!

Muj Bien, gratias, Companero...

Buenas Noches...
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 04 Aug 2006 - 21:55:37    Titel:

Was ist eigentlich Multikulti?
Bürger
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 27.11.2005
Beiträge: 2016
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2006 - 21:51:18    Titel:

Guido hat folgendes geschrieben:

Dazu müsstes du die gleichen Erfahrungen unter vergleichbaren Umständen gemacht haben wie diese Leute. Ansonsten redest du nur rein theoretisch über Dinge, die du zwar nachzuvollziehen meinst, die du aber mangels vergleichbarem Informationsstand gar nicht richtig zu erfassen imstande bist.


Ich muss weder jemanden töten noch von jemanden umgebracht werden um Mord abzulehnen. Ich muss weder ausländerfeindliche Sprüche klopfen, noch Ausländer sein und diese erdulden müssen und den Unsinn eines solchen Verhaltten abulehnen.

Es scheint doch eher bieliebig, wenn bar echter inhaltlicher Argumente der Diskussionsgegner persönlich attackiert wird und ihm völlig ihne Zusammenhang mangelnde Lebenswirklichkeit vorgeworfen wird. Inhaltlich ist das eher auf dem Niveau des Zungerausstrecken im Sandkasten anzuordnen, nach dem Motto., Deine Argumente sind logischer, Deine Argumente sind stochastischh belegbar, aber ich hab trotzdem recht. Warum nun weil ich gehört habe, dass es dem Bekannten eines Vetter dritten Grades meiner Ex ganz bestimmt so und nicht anders erlebt hat, der Arme wurde von mindestens 500 Türken bedroht, die ihn verprügeln wollten nd dann weil er als Deutscher so schön stark und mutig ist alle plötzlich abgehauen sind, als er seine Buzeps zeigte.... in der Tat solche Lebenswirklichgkeiten sind so lebensecht, man glaubt es kaum....

Mit anderen Worten hätte jeder Recht alles zu verallgemeinern was er zufällig erlebt hat und vorgibt erlebt zu haben, was sich ganz deutlich gegen Ausländer richtet um Deine Ansicht von Lebenswirklichkeit zu bestätigegen. Deine Vorwürfe sind ähnlich abtrus wie die Geschichten die Du als Lebenswirklichkeit anpreist, ohne, wie immer das auch nur im geringsten belegen kannst.

Das Problem bleibt bestehen, Du behauptest eine Lebenswirklichkeit, du behauptest eine Katastrophe durch Einwanderung, Du behauptest die Kritiker seien lebensfremd, Du behauptest Einwanderung wäre schädlich, ohne logisch nachvollziehbare Argumente, ohne statistisch verifizierbare Erhebungen nur mit ein paar Erzählungen aus billigen Massenmedien und vom Hörensagen auf Stammtischniveau.

Das ist zu wenig, um eine Lebenswirklichkeut anzumahnen, die zu einem weitaus überwiegenden Teil wohl eher in den Vorstellenungswelten mehr oder weniger ausländerfeindlich eingestellter Zeitgenossen existiert.

Mit freundlichen Grüßen
ein
Bürger
schelm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 4313

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2006 - 22:41:43    Titel:

[...]
edit: *Vorschlag, die Diskussion in den Stammtisch zu verlegen* (Sh)
Bürger
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 27.11.2005
Beiträge: 2016
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2006 - 02:59:15    Titel:

Ich werde weder in noch an den Stammtisch gehen, sondern überlasse diese Freizeitbeschäftigung berufeneren Leuten, die sich dort wohl fühlen.

Mit freundlichen Grüßen
ein
Bürger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Wie gut funktioniert unsere Multi-kulti?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum