Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die Spätopfer des Holocausts
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Spätopfer des Holocausts
 
Autor Nachricht
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2006 - 19:42:02    Titel:

Avalanche hat folgendes geschrieben:
Manchmal wird mir eingeredet,dass mir eingeredet wird,dass man uns einredet,dass die Deutschen böse sind.

Noch nie wurde mir dagegen eingeredet,dass mir nur eingeredet wird,wie böse die Deutschen doch sind.


Merkwürdigerweise finden sich aber in der Tat der Ausdruck "Tätervolk" oder die dahinterstehende "Kollektivschuldthese" nur bei denjenigen, die vorgeben, sie anprangern zu wollen.
Der Herr Hohmann prägte mit "Tätervolk" übrigens das Unwort des Jahres 2003.
Man fragt sich allenfalls nach dem Zweck dieser Geisterdebatten - wenn der sich nicht bereits aus dem Kontext erschließt.
Donald D.
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2006
Beiträge: 332

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2006 - 20:10:57    Titel:

Recht komisch hat folgendes geschrieben:

Merkwürdigerweise finden sich aber in der Tat der Ausdruck "Tätervolk" oder die dahinterstehende "Kollektivschuldthese" nur bei denjenigen, die vorgeben, sie anprangern zu wollen.
Der Herr Hohmann prägte mit "Tätervolk" übrigens das Unwort des Jahres 2003.
Man fragt sich allenfalls nach dem Zweck dieser Geisterdebatten - wenn der sich nicht bereits aus dem Kontext erschließt.


Irgendwie passend dazu fällt mir gerade das Statement des französischen Staatspräsidenten über die lächerliche Patriotismus-Debatte ("darf man angesichts unserer Geschichte stolz auf Deutschland sein?") ein:

"Die Deutschen diskutieren Fragen, die ihnen niemand stellt..."
Grandizer
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2006 - 21:47:14    Titel:

keine Psychoanalyse-Versuche - Forenregeln beachten! (bb)


Ok oK.

Nicht-Sachbeitrag gelöscht.
Grandizer, lerne die PN-Funktion oder den Stammtisch zu nutzen. (bb)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Die Spätopfer des Holocausts
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum