Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kl. HA / Trier / Fahrlässige Tötung... durch Unterlassen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kl. HA / Trier / Fahrlässige Tötung... durch Unterlassen?
 
Autor Nachricht
newbie06
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2006 - 11:42:12    Titel: kl. HA / Trier / Fahrlässige Tötung... durch Unterlassen?

Der 2. Teil
Der 17-Jährige Renato (R) setzt das Haus des Pedro (P) in Brand. Dabei rechnet er nicht damit, jemand könne durch den Brand zu Tode kommen. Es kommt jedoch anders, als R gedacht hat: Der Feuerwehrmann Florian (F) rennt in das bereits lichterloh brennende Haus, weil er glaubt, ein Kind um Hilfe schreien zu hören; F weiß dabei, dass seine Rettungsaktion für ihn höchst lebensgefährlich ist. F stirbt in den Flammen. Bei dem vermeintlich wimmernden Kind hatte es sich um ein kleines Kätzchen gehandelt, dass sich aber retten konnte.

Vito (V), der Vater des R, hatte von dem Plan seines Sohnes gehört. V fand die geplante Hat bedenklich, weil er (V) wusste, das Inbrandsetzen von Häusern zu Todesfällen führen könne. V hatte aber seinen Sohn nicht zu Rede gestellt, weil er wusste, dass dieser ihn nicht ernst nehmen würde, und auch sonst nichts zu Verhinderung der Tat unternommen.
newbie06
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2006 - 11:48:03    Titel:

-also beim R habe ich zuerst 212 geprüft
-bin dann im subj tb ausgestiegen (abgrenzung eventualvorsatz - bewusste fahrlässigkeit?)
-dann 222
-306 bis 306 b sind ja nicht zu prüfen.

aber was ist mit dem V? gibt es 222, 13.... ?
newbie06
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2006 - 13:50:52    Titel:

hm, sonst niemand? Sad
Jojo06
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.08.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2006 - 14:18:15    Titel:

Auf zum Endspurt Rolling Eyes
Bei V bin ich auch etwas überfragt. Es gibt Brandstiftung durch Unterlassen, beihilfe zur brandstiftung durch unterlassen, aber keine ahnung ob da geprüft werden soll.
Möglicherweise auch Brandstiftung mit Todesfolge durch Unterlassen oder Beihilfe zur Brandstiftung mit Todesfolge durch Unterlassen.
Hier erscheint mir so viel möglich, aber leider hab ich nicht mehr all zu viel platz.
Weiß auch nicht so wirklich, ob weil § 306 bis § 306b nicht näher zu prüfen ist, all das oben auch nicht geprüft werden soll und irgendwie der § 138 geprüft werden soll.

Am Anfang sah mir alles so klar aus, und jetzt häng ich bei dem, wo ich dachte es am einfachsten wird. Das war mal wieder klar.

Trotzdem einen schönen Sonntag noch. Cool
newbie06
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2006 - 10:33:09    Titel:

also nur 222, 13 beim V prüfen?
den rest werde ich vielleicht ganz kurz ansprechen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kl. HA / Trier / Fahrlässige Tötung... durch Unterlassen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum