Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was hält ihr von Organspenden?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Was hält ihr von Organspenden?
 
Autor Nachricht
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 13:52:04    Titel:

Hyperion hat folgendes geschrieben:
Ich denke, verpflichtende Organspende wäre sehr hilfreich. Alle Kranken bekämen ihre Organe und Ärzte würden einen auch nicht eher sterben lassen, um Organe zu bekommen (Ein Argument gegen Organspende, das ich schonmal gehört habe), weil Organe im Überfluss vorhanden sind. Prinzipiell sollte, finde ich, alles Tote der Regierung unterstehen. Dadurch könnten auch experimente gefördert werden.

dann würde man nur jene leute mit seltenen blutgruppen und anderen seltenen eigenschaften früher verrecken lassen Rolling Eyes
murania
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 2602

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 13:53:08    Titel:

Ist die Frage nach Organspenden im Allgemeinen nicht erstmal ein Problem des Individualismus? Ich meine damit, dass das Abendland vom Individualismusgedanken sehr stark durchzogen ist. Die Sache der Organspende ist eine Sache der Allgemeinheit. Solange der Individualgedanke im Vordergrund steht, muss jeder für sich die Sache festlegen und damit liegt die Organspende, so wie wir es haben, in eigener Entscheidung.
kathi88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 15:30:08    Titel:

also ich finde Organspende gut, was will ich mit diesen organen wenn ich doch schon sowieso tot bin, ABER ich habe gehört, dass wenn man z.B einen unfall hatte und im Koma liegt, und man ncoh eine Chance zum Überleben hat, dass die Ärzte WEGEN DES ORGANSPENDERAUSWEISES dir KEINE chance geben und dir frühzeitig die Stecker ziehen um an deine Organe zu kommen..das habe ich schon oft gehört, deshalb lasse ich KEINEN an meine organe früher ran, bis ich gestorben bin...so Exclamation
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 15:30:57    Titel:

kathi88 hat folgendes geschrieben:
also ich finde Organspende gut, was will ich mit diesen organen wenn ich doch schon sowieso tot bin, ABER ich habe gehört, dass wenn man z.B einen unfall hatte und im Koma liegt, und man ncoh eine Chance zum Überleben hat, dass die Ärzte WEGEN DES ORGANSPENDERAUSWEISES dir KEINE chance geben und dir frühzeitig die Stecker ziehen um an deine Organe zu kommen..das habe ich schon oft gehört, deshalb lasse ich KEINEN an meine organe früher ran, bis ich gestorben bin...so Exclamation
Very Happy halt die ärzte doch mal davon ab, während du im koma liegst^^
kathi88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 15:39:59    Titel:

Macabre Deified hat folgendes geschrieben:
Very Happy halt die ärzte doch mal davon ab, während du im koma liegst^^



Very Happy Very Happy Laughing Laughing nu ich meine dass meine Angehörige die Ärzte davon abhalten sollen...aber wirlich, wenn es möglich wäre, bestimmte 2regeln" zu machen, in welchem fall und welche organe abgenommen werden würden, dann würde ich das ohne bedenken machen...
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 15:44:10    Titel:

ists aber nicht, sch* gesetzeslage mMn.
noreia
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2006
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 15:50:31    Titel:

@Man könnte auch mal darüber nachdenken, ob wir diese Spende nach dem Tod nicht zur Pflicht machen

ich weiss das einige menschen den glauben haben nur in den himmel zu kommen wenn sie noch alle organe haben,die dürften da also ordendlich was dagegen haben Wink

ich habe einen organspendeausweiss aber auch nur weil ich einschränkungen machen konnte. wenn ich anderen helfen kann können sie meine organe gerne verwenden-nur mein herz nicht!! auch wenn es medizischen auch nix anderes ist als zb. die leber. der gedanke das mein herz(oder auch das eines mir wichtigen menschen ) in einem fremden körper schlägt könnte ich schwer ertragen...
kellyBay
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 11 Aug 2006 - 16:08:26    Titel:

Hey,

ich muss dazu sagen das ich einen Organspendeausweis, mit Einschränkung habe. Ich kann mich einfach nicht mit den Gedanken anfreunden das nach meinem Ableben mein Herz enfernt wird. Es ist nicht die Tatsache das es in einem anderen Menschen weiterschlägt, sondern das es einfach mein Zentrum ist.

lg
Canislupus²
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 748
Wohnort: Ereignishorizont

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2006 - 10:06:21    Titel:

Warum ist dein Herz nach dem Tod den wichtig? Warum ist überhaupt ein Körperteil nach dem Tod den wichtig?


Wenn ich so denke würde, das Körperteile wichtig nach dem Tod wären, (heidnisches Glauben oder altes ägyptisches Glauben), dann sollen meine Eier und mein Würstchen dran bleiben. Laughing Laughing Laughing


Ich hab genau das Gegenteil, von dem was whoo sagte, gehört. Es soll nämlich vorkommen, dass man nicht alle Organe rausnimmt, sondern höchstens 2 oder 3, denn der Rest ist meist unbrauchbar. Ist ja auch logisch, wenn man darüber nachdenkt, warum man den Stirbt. Antwort: Weil die Organe den Geist aufgegeben haben. Also kann man nicht viel retten, den wenn ein Organ mal kaputt, dann ist es kaputt und unbrauchbar.
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2006 - 10:52:03    Titel:

Canislupus² hat folgendes geschrieben:

dann sollen meine Eier und mein Würstchen dran bleiben. Laughing Laughing Laughing


oh geil. grillparty Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> Was hält ihr von Organspenden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum