Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

was denkt ihr über Prostitution
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> was denkt ihr über Prostitution
 
Autor Nachricht
audio-slave
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beiträge: 201
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2006 - 23:14:24    Titel:

Eben, wem es Spaß und wer es aus freien Stücken macht.

Es ist das älteste Geschäft der Welt ^^
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2006 - 23:21:11    Titel:

ich würde nur knuddel-dienstleistung gegen geld machen^^
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2006 - 23:22:23    Titel:

phine hat folgendes geschrieben:
ich würde nur knuddel-dienstleistung gegen geld machen^^
knuddeloierte Shocked


freiwillig prostituieren soll sich, wer will, finde ich. wenn sich jemand frei dazu entscheidet gibts da kein problem. erzwungene prostitution und prostitution aus einer notlage heraus (z.b. bei drogenabhängigen) ist jedoch etwas anderes.
bei zwangsprostitution sind die hintermänner strikt zu verurteilen und den opfern, den gezwungenen muss man helfen.
bei prostitution aus notlagen müsste man auch die möglichkeit bieten, sich helfen zu lassen (bei drogenabhängigen ist immer das problem, dass man ihnen nur wirklich helfen kann, wenn sie hilfe wollen)
~~Vicky~~
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 441

BeitragVerfasst am: 15 Aug 2006 - 23:34:51    Titel:

audio-slave hat folgendes geschrieben:
Eben, wem es Spaß und wer es aus freien Stücken macht.

Es ist das älteste Geschäft der Welt ^^


Der Frauen gehörd glaub noch dazu. Diie Erste Arbeit wo Frauen machen "durften"
Sethos_der_Erste
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 695
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 12:04:13    Titel:

Die geistliche Prostitution kann man auch anders nennen. "Religiöser Betrug an einer Prostetuierten".
Heffalump
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 12:25:43    Titel: ja, ja das ist schon so ein Thema

Ich persönlich kann nicht verstehen, dass es Menschen gibt, deren Körper ihnen so wertlos ist, dass sie ihn verkaufen. Wenn ich mir das vorstelle wird mir richtig übel.
Aber hat Prostitution nicht auch Vorteile?
Es gibt soooo viele Männer, die unbefriedigt sind, vielleicht auch weil sie von Zuhause her nicht das bekommen, was sie körperlich brauchen. Es gibt den Medien her zu entnehmen mehr perverse Männer/vielleicht auch Frauen als wir uns vorstellen können.
Daher kommt es zu grausamen Vergewaltigungen (mit Tod evtl.). Es würden doch viel mehr Vergewaltigungsfälle auftreten, wenn sich keine Prostituierten zur Verfügung stellen würden und diesen Menschen gegen Geld das bieten, was sie brauchen, oder? Rolling Eyes
Heffalump
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 12:46:02    Titel:

Ja, da hast du auch Recht. Aber üben die Freier nicht ihre Macht gegenüber den N***** aus?
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 13:07:54    Titel:

klar, aber das tut dein chef in gewisserweise auch.
Heffalump
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 15:23:44    Titel:

Oh ja- und wie er das tut.
Ich glaube wir können uns Momentan einfach nicht in die Sinne eines Vergewaltigers hineinversetzten. Ich denke, sie machen es aus verschiedenen Gründen- also irgendwie individuell.
Jockelx
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2005
Beiträge: 3596

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 15:38:44    Titel: Re: was denkt ihr über Prostitution

kid19 hat folgendes geschrieben:
sind nutten für euch die letzten meschen?

Nein, aber Leute mit deinem Menschenbild sind für mich die letzten Menschen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> was denkt ihr über Prostitution
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 2 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum