Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ö-Recht II HA Vesting SS 2006 Frankfurt aM
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ö-Recht II HA Vesting SS 2006 Frankfurt aM
 
Autor Nachricht
Sylivia
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2006 - 19:50:00    Titel:

ja ein eingriff ist definitiv gegeben, aber trotzdem bleibt ja die frage bestehen, inwiefern das spiel im internet bleibt?
Faroudja
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2006 - 20:25:12    Titel:

warum prüft ihr die tatbestandsmäßigkeit der einzelmaßnahme des § 166 bei der Angemessenheit? warum nicht füher? also warum nicht

Einzelmaßnahmen

I. Vorligen des § 166 StGB

II. Geeigenetheit
Erfordelichkeit
Angemessenhait
Sylivia
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 09:48:02    Titel:

weil das nicht der gutachtenstil, der verfassungsbeschwerde ist...außerdem passt es doch in die angemessenheit der einzelmaßnahme perfekt rein. da kannst du dann schön die einzelenen tatbestände des 166 aufdruseln und abarbeiten...
steiftier
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 14:41:54    Titel:

Hi,
hab mal eine Frage die nur so halb zum Thema passt. Wechsel jetzt nach FFM zum Wintersemester und wollte deshalb fragen wo ich eure HA finde und wann Abgabe Termin ist, weil so wie es aussieht mir die fehlt um die ZwPO abzuschließen, weil ich anstatt kleine HA Klausuren schreiben musste.
P.S.: Gibts auch eine Strafrecht HA ?
danke
Polarstern_81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 19:31:40    Titel:

Sylivia hat folgendes geschrieben:
hab mal ne ganz andere frage: habt ihr mal die formalen hinweise unter dem sachverhalt gelesen? da steht man soll 6 cm rechts machen. also erst mal waren das doch immer 7 cm und dann auch links? macht ihr das so wie das da drauf steht oder lasst ihr den rand wie immer links? denn ein rechter rand sieht total dämlich aus....


Das habe ich schon im studivz gefragt. Man hat mir gesagt, dass das so richtig ist. Komisch kam mir das auch vor. Wenn die es so haben wollen Confused
Ich geb dir aber recht, habe jetzt 11 Seiten geschrieben und es sieht echt gewöhnungsbedürftig aus!!!
Sylivia
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 19:37:33    Titel:

das findich gut, dass du das auch so machst. dann bin ich zumindest mal nicht die einzige, die das komisch findet...
Sylivia
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2006
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 22 Sep 2006 - 16:44:31    Titel:

zu welchem ergebnis seid ihr denn bei der prüfung des R gekommen? ist er bei euch in seiner rundfunkfreiheit beeinträchtigt? und wenn nein, habt ihr noch die meinungsfreiheit geprüft? zählt die überhaupt zu den kommunikationsgrundrechten?
quietscheente
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 22 Sep 2006 - 23:20:36    Titel:

steiftier hat folgendes geschrieben:
wo ich eure HA finde und wann Abgabe Termin ist

Also die Hausarbeit findest du hier:http://www.jura.uni-frankfurt.de/ifoer1/vesting/Aktuelles/index.html sie muss bis 6.10. abgegeben werden.

steiftier hat folgendes geschrieben:
Gibts auch eine Strafrecht HA ?

Strafrecht gibt es auch bei Prof. Günther am Lehrstuhl und Abgabe ist der 16.10.

Viel Spaß und Glück
quietscheente
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 02:17:47    Titel:

Hallo,
jetzt habe ich auch mal eine Frage, wie macht ihr das wenn ihr bei R bei der Verhältnismäßigkeit des §166I StGB seit, verweist ihr auf die Argumentation von P? denn eigentlich handelt es sich ja im westentlichen um das Gleiche, erst bei der Verhältnismäßigkeit der Einzelmaßnahme kann man ja dann andere Argumente bringen. Was meint ihr?
pelzfalte
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.09.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 19:26:29    Titel:

Hallo!

Fragen über Fragen...
Zuerst:
Artikel 2 I bei der P seh ich ja ein, aber warum prüft ihr neben der Kunstfreiheit auch noch die Meinungsfreiheit? Sie will doch nur wissen, ob sie gegen die Urteile Erfolg haben wird und die betreffen doch eigentlich nur die Kunstfreiheit... Zudem wird ja ausdrücklich gesagt, dass das Spiel eine Satire sein soll, also eine Kunstsache und keine Meinung...

Beim R sollte man die Kunstfreiheit doch auch prüfen, es steht ja da "...dass die Urteile auch noch einen Eingriff..." (Mittlerrolle, Wirkbereich), oder nicht? Ich würde hier auch nur die Pressefreiheit prüfen und keine Meinungsfreiheit, das klingt irgendwie sinnlos. Artikel 2 I, klar der müsste auch noch kurz kommen (wie immer). Berufsfreiheit würde ich auch ausschließen, da es ihm ja eigentlich nur um seinen Essay geht und nicht um seine Tätigkeit prinzipiell...

Naja gut... jetzt hab ich noch das Problem, dass ich bei der P bei der Einschränkbarkeit hänge. Bei Alpmann Schmidt stand, dass der Art. 4 I GG i.V.m. §166 StGB eine verfassungsimmanente Schranke ist. Ich würde als Schranke auch noch das Persönlichkeitsrecht (Art. 2 I i.V.m. Art. 1 I GG) mit rein nehmen. Aber es wurde ja niemand konkret in seiner Ehre beleidigt. Also doch nicht...
Es bleibt aber der 4er mit den §166 und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Danach kommt ja die Verfassungsmäßigkeit der Rechtsgrundlage. Und wenn ich jetzt sag, dass der §166 Quatsch ist, was passiert dann? *mein üblicher stolperstein*

Wäre lieb, wenn ihr mir antworten würdet! Smile
Liebe Grüße,
Julia
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Ö-Recht II HA Vesting SS 2006 Frankfurt aM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 9 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum