Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wo Informatik studieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Wo Informatik studieren?
 
Autor Nachricht
VincentKo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 09:50:04    Titel: Wo Informatik studieren?

Hallo,

da ich kommendes Jahr (hoffentlich) mein Abi hab, muss ich mir langsam überlegen, wo ich Fachinformatik (Anwendungsentwicklung) studieren will/kann.

Ich wohne in Germersheim, was in der Nähe von Speyer liegt, Bundesland Rheinland-Pfalz.
Mannheim und Heidelberg wären in erreichbarer Nähe.

Kann mir da jemand was empfehlen?

Vielen Dank im voraus!
Vincent
rotschl
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2005
Beiträge: 646

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 10:40:08    Titel:

Gibts noch andere? Das sind eher nicht Informatikunis.
Ist nicht Saarbrücken auch recht in der Nähe? Die sind sehr sehr gut für Informatik ausgestattet und auch viel besser anerkannt als deine beiden Auswahlmöglichkeiten (2 Max-Planck-Institute, 1 Forschungszentrum der Heimholtz-Gesellschaft (Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz)
Nomex
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 12:30:57    Titel:

Karlsruhe Uni (TH) - nicht gerade angewandte Info - oder Karlsruhe FH - schon eher angewandt.
Mannheim FH is auch net schlecht... richtung Automatisierung Robotik & Co. . Mannheim Uni - bieten die nicht nur Wirtschaftsinfo und Technische Info?! :S

es gibt viele Möglichkeiten! Habt ihr keinen Studienführer oder sowas? Der von BaWü is wirklich gut....

Gruss
Nomex
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 13:11:46    Titel:

Zitat:
da ich kommendes Jahr (hoffentlich) mein Abi hab, muss ich mir langsam überlegen, wo ich Fachinformatik (Anwendungsentwicklung) studieren will/kann.

"Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung)" ist ein Ausbildungsberuf. Das Studium heißt Informatik, dabei kann man dann einen Schwerpunkt in Richtung Anwendungsentwicklung/Software Engeneering etc. setzen. U. u. heißt der Studiengang auch schon "Angewandte Informatik" o. ä. Darauf würde ich aber nicht allzuviel geben, man kann auch in einem "normalen" Informatik-Studiengang in diese Richtung gehen.
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 13:13:10    Titel:

Fachinformatik mit Veriefungsgebiet Anwendungsentwicklung ist kein Studiengang sondern ein Ausbildungsberuf. Du könntest was mit Softwaredesign studieren. Da du aber offenbar noch nicht weisst was man studieren kann und was nicht solltet du dir die Profile und Anforderungen aller Berunfe im Informatikumfeld ansehen, es gibt sehr viele verschiedene Berufsbilder.
tech
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 19:54:23    Titel:

Warum wollen alle Informatik studieren???

Ich studiere selber Informatik, doch jetzt merke ich, dass zum Beispiel Elektrotechnik oder Maschinenbau mehr Möglichkeiten bieten als Informatik. Zum Beispiel auf der Suche nach einer Diplomarbeit merke ich, dass viele Informatikinstitute u.a. eher theoretisch-lastige Arbeiten anbieten.

Und weiterhin habe ich festgestellt, dass Informatik wie Mathematik nur ein Hilfsmittel ist.
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 20:07:25    Titel:

Viele haben einfach falsche Vorstellungen vom Informatikstudium.
Wer meint, Informatik sei ein bisschen Webdesign, programmieren und
am Rechner rumschrauben, der sollte sich mal die Informatik Diplomarbeit über Quantorenelemination von algebrafreak anschauen.
Das was sich unter Informatik vorstellen, ist eigentlich eher Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik oder einfach nur der Inhalt
einer Fachinformatiker Ausbildung.
Allerdings liest man auch häufig auch in Zeitungen, dass z.b. Diplom- Informatiker und IT - Experte oder EDV Fachmann synonym verwendet werden, was ziemlicher Blödsinn ist . Ich glaube das liegt daran, weil
die Berufsbezeichnung Fachinformatiker eigentlich anders heißen sollte,
z.b. Fachinformationstechniker etc.
Denn umgangssprachlich ist ein Fachinformatiker und ein Diplom - Informatiker eben ein Informatiker und deshalb glauben eben viele, dass
Diplom - Informatiker eben ein bisschen bessere Computerexperten wären.
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 20:07:46    Titel:

tech hat folgendes geschrieben:
Warum wollen alle Informatik studieren???

Ich studiere selber Informatik, doch jetzt merke ich, dass zum Beispiel Elektrotechnik oder Maschinenbau mehr Möglichkeiten bieten als Informatik. Zum Beispiel auf der Suche nach einer Diplomarbeit merke ich, dass viele Informatikinstitute u.a. eher theoretisch-lastige Arbeiten anbieten.

Und weiterhin habe ich festgestellt, dass Informatik wie Mathematik nur ein Hilfsmittel ist.

Ja. Das merken die meisten aber erst mitten im Studium. Das öffentliche Bild der an Universitäten vermittelten Informatik ist viel zu sehr Computer- und programmierlastig. Die hohen Abbrecherquoten finden einen ihrer Gründe auch darin, dass viele mit absolut falschen Vorstellungen ins Studium gehen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Wo Informatik studieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum