Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sachenrechtl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Sachenrechtl
 
Autor Nachricht
katja§
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 14:53:45    Titel: Sachenrechtl

HI ich hab irgendwie grad ein Verständnisproblem. Wär toll wenn mir jemand helfen könnte.
Also: B baut ein haus. Er hat Dachdecker D engagiert um das Dach zu decken. D kauft bei V die Dachziegel im Namen des B ein. D zeigt V eine von ihm (D) gefälschte und auf ihn lautende Vollmacht des B. V liefert die Ziegel an seinen Vertragspartner B. Als V liefert ist nur D anwesend und D quittiert im Namen des B, der von alldem keine Kenntnis hat. D hat die Dachziegel also eingebaut.
Nun stellt sich die Frage, welche Ansprüche V gegen B hat. Ich bin bei GoA, 985; 989, 990; 951 und 816 I geht hier ja nicht, oder? Mein Problem ist, dass ich nicht genau weiß woran ich das immer scheitern lassen muss. Vielleicht kann mir ja einer helfen??!! Bitte!!!
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 15:08:02    Titel:

Siehe insbesondere
BGHZ 36, 30,
in der Fallbearbeitung hier:
http://hoenn.jura.uni-sb.de/beckmann/repetito_ss99_fall_15.htm
und bei Beuthien/Weber, Schuldrecht II ("Idealheim-Fall")
und BGHZ 40, 272
http://www.lrz-muenchen.de/~Lorenz/urteile/bghz40_272.htm
katja§
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 9
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 16:03:26    Titel:

Vielen Dank, damit hast du mir schon mal richtig geholfen. Meinst du ich soll die anderen Ansprüche die ich angedacht habe dann gar nicht erst anprüfen?
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 16 Aug 2006 - 16:54:19    Titel:

Siehe auch Gursky, Klausurenkurs im Sachenrecht, Fall 7
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Sachenrechtl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum