Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösen
 
Autor Nachricht
stepi1974
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2006 - 15:48:59    Titel: Lösen

Will folgende Folge lösen:

an=(Wurzel(n²+1) - n) / n

Wenn ich die Gleichung quadriere, erhalte ich:

an= ( 1 - 2n* Wurzel(n²+1)) / n²

Nun komme ich nicht weiter.

Danke für die Antworten bereits im voraus.
leonada
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 224
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2006 - 16:00:19    Titel:

Hi, stepi1974,

was meinst Du mit "Folge lösen"?

Wenn Du damit meinst, Du willst gegebenenfalls den Grenzwert für n gegen Unendlich berechnen, dann kannst Du folgendes machen:

an=(Wurzel(n²+1) - n) / n

Erweitere Zähler und Nenner mit (wurzel(n^2+1)+n),
also mit dem algebraisch Konjugierten.

Im Zähler kannst Du dann die Formel anwenden: (a-b)*(a+b),
im Nenner geschickt herausheben und Du siehst, wohin der Hase läuft... Wink

Grüße
leonada
stepi1974
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2006 - 14:35:07    Titel:

Danke für die Antwort
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum