Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ein paar zeichnungen von mir
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> ein paar zeichnungen von mir
 
Autor Nachricht
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2007 - 22:59:23    Titel:

Hier ist einmal meine Vorskizze für meine Plastik. Wenn ich die Möglichkeit dazu habe, werde ich sie fotografieren und auch reinstellen:


Mfg


Zuletzt bearbeitet von hallo123 am 09 Dez 2010 - 16:23:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 11:52:02    Titel:

Hey LaChatte Wink

Freut mich, wenn dir manche Bilder gefallen. Smile

Zitat:
Mir gefallen besonders die Skizzen, wegen ihrer Spontanität und Lebendigkeit, die ausgearbeiteten Bilder scheinen mir manchmal etwas steif... (was nicht heisst, dass ich nur annähernd so gut zeichnen könnte)

Ah ok., ich werde versuchen, daran zu arbeiten. Smile Die Skizzen machen mir übrigens auch am meisten Spaß, gerade wenn sie von lebenden Personen stammen. Ich hätte deswegen zu gern auch einmal ein Aktmodel. Smile

Zitat:
Ich würde auch gern mehr Borstenpinseliges sehen, ich finde dabei reizvoll, dass zu kleine Details eben gerade nicht möglich sind, sondern dass es nie ganz perfekt ist, im Sinn von: fotografisch, anatomisch perfekt.

Photorealistische Bilder strebe ich auch nicht an. Wink Aber ich denke, dass das die Grundlage ist, die ich eben noch nicht so ganz beherrsche. Allerdings raubt dessen Übung eine Menge Zeit und Mühe, die ich nicht immer aufbringen möchte, aber an und an muss das auch einmal sein. Letztendlich soll es aber darauf hinauslaufen, dass ich mich durch die Kunst ausdrücken kann, etwas vermitteln kann. Und dazu - und das ist die größte Hürde, denk ich - möchte ich davon loskommen, "abzumalen" und die Bilder aus meiner Phantasie zu holen.

Deine Fraktale sind übrigens toll. Ich bin nur noch nicht genau dahinter gekommen, wie man so etwas macht, hatte nur gelesen, dass sie von mathematischen Funktionen herrühren. Shocked

Mfg
al3ko
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 3148

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 13:29:59    Titel:

bild 3 finde ich sehr gut!
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 13:53:53    Titel:

al3ko hat folgendes geschrieben:
bild 3 finde ich sehr gut!

Meinst du das 3. aus dem allerersten Post? Diese Bilder sind recht alt. Wink Aber danke dir dennoch für deine gern gehörte Kritik. Wink

Mfg
LaChatte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 1479

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 15:38:48    Titel:

Hallo hallo Confused Cool Laughing

Zitat:
. Letztendlich soll es aber darauf hinauslaufen, dass ich mich durch die Kunst ausdrücken kann, etwas vermitteln kann. Und dazu - und das ist die größte Hürde, denk ich - möchte ich davon loskommen, "abzumalen" und die Bilder aus meiner Phantasie zu holen.


Ich weiss nicht, ob das erstrebenswert ist. Es gibt da ein tolles Buch von Edward Betts "Master Class in Water Media", und darin betont er die Wichtigkeit von Beobachtung, also Abzeichnen, Schauen... dann bekommt die Fantasie einen soliden Boden. Smile

Zitat:
Deine Fraktale sind übrigens toll. Ich bin nur noch nicht genau dahinter gekommen, wie man so etwas macht, hatte nur gelesen, dass sie von mathematischen Funktionen herrühren.


Danke schön Smile

Ja, sie basieren auf mathematischen Formeln, aber Mathematik muss dich nicht kümmern beim Machen der Bilder. Das haben schon die Programmierer erledigt, zum Beispiel jene vom Programm Tierazon, mit dem ich arbeite. (mit google leicht zu finden und freeware)

Liebe Grüsse
barbara
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 - 15:46:02    Titel:

Hey Barbara Wink

Zitat:
Ich weiss nicht, ob das erstrebenswert ist. Es gibt da ein tolles Buch von Edward Betts "Master Class in Water Media", und darin betont er die Wichtigkeit von Beobachtung, also Abzeichnen, Schauen... dann bekommt die Fantasie einen soliden Boden.

Der Beobachtung möchte ich auch gar nicht seine Wichtigkeit absprechen. Deswegen meine ich ja, dass die Fähigkeit zu (annähernd) photorealistischem Schaffen die Grundlage meines Ziels ist und die Schulung der Augen ist dabei mein Hauptanliegen.

Zitat:
Ja, sie basieren auf mathematischen Formeln, aber Mathematik muss dich nicht kümmern beim Machen der Bilder. Das haben schon die Programmierer erledigt, zum Beispiel jene vom Programm Tierazon, mit dem ich arbeite. (mit google leicht zu finden und freeware)

Achso. Das Programm werde ich mir dann auch einmal bei Gelegenheit näher anschauen, klingt ja interessant. Smile

Mfg
BigBadaBOOM
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.05.2007
Beiträge: 112
Wohnort: HH/Wedel

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2007 - 13:04:38    Titel:

Moin hallo ^^

Hab mir alle 7 Seiten durchgelesen/-gesehen und bin zutiefst beeindruckt. Die Bilder die du scheinbar mal so "nebenher" malst sind allein schon äußerst bewundernswert. Die im Prinzip so einfachen Gesichte strahlen bei dir z.T. schon unheimlichen Charakter aus.
Ich habe selber phasenweise großen Spaß am Zeichnen, nur langfristig hält es mich nie wirklich bei der Tätigkeit. Deine Bilder motivieren mich in diesem Moment total mit einer Zeichnung anzufangen. =)
Ich hab mal vor einiger Zeit ein Bild gezeichnet, ohne jegliche Übung etc. Vielleicht hast du ja Lust dir das mal anzuschauen.

Hau weiter so rein. Wenn du mit 17 schon solche Bilder zeichnest bin ich gespannt was du in ein paar Jährchen auf die Beine stellst. Ich drück dir die Daumen!!! =)
Hier geb ich dir mal nen Link von Nico di Mattia. Vielleicht kannst du seinen Zeichnungen ja noch ein bisl was für dich abschauen. =) Viel Erfolg!!!
http://www.speed-painting.com/

**Edit:

So... hier das Bild. Hab es vor ca. nem halben Jahr gezeichnet. Mit dieser Zeichnung hab ich damals das erste Mal seit nem Jahr nen Bleistift in der Hand gehabt. Sind sicherlich viele grobe Schnitzer drin, aber man kann's erkennen.Wink Hab dafür ne Woche gebraucht, wobei ich jeden Tag 1 bis maximal 2 Stunden dran gesessen hab. Kann gern kommentiert werden.
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2007 - 13:35:24    Titel:

Hey Wink

Danke für deine schmeichelnden Worte, das freut mich natürlich. Smile

Zitat:
Ich habe selber phasenweise großen Spaß am Zeichnen, nur langfristig hält es mich nie wirklich bei der Tätigkeit. Deine Bilder motivieren mich in diesem Moment total mit einer Zeichnung anzufangen. =)

Schön, dich motivieren zu können. Allerdings muss ich auch von mir sagen, dass ich nicht ständig in solch einer Laune bin, mich künstlerisch zu betätigen. Ich habe auch immer längere Phasen, in denen ich gar nichts in dieser Hinsicht mache. Und dann ist da eben noch das Problem, irgendwann das Interesse zu verlieren und das Bild nicht zu beenden.

Danke auch für den Link. Smile

@dein Bild:
Also für den ersten Versuch ist das doch eigentlich ziemlich gut?! Scheinst ja auch ein gutes Durchhaltevermögen zu haben. Wenn ich ein Bild einmal weglege, dann ist es sehr, sehr unwahrscheinlich, dass ich daran noch einmal weiterarbeite. Ich würde dir raten Bilder generall kontrastreicher zu gestalten, also vllt. einfach mal wild drauf los malen/zeichnen. Ich hatte am Anfang auch etwas zaghaft gezeichnet, aber das ist auch vom Geschmack abhängig. Wink Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

Mfg
Etamin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.07.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2007 - 04:54:09    Titel:

Hy

Ich mag deine Bilder - bei manchen hab ich einfach raufgestarrt, mir Licht und Schatten, Emotionen etc... angeschaut...einfach packend

Du hast wirklich Talent^^

Bye
PDM
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2007 - 12:07:40    Titel:

Erst mal n großes Lob! Einige deiner Bilder sind echt super geworden. Das hier find ich besonders gut:



Jedoch bin ich enttäuscht darüber, dass du die Schönheit der Frau nicht weitergeführt hast und ihren Mund hinter einer Blume versteckt hast. Wenn man nämlich das Bild von oben langsam nach unten betrachtet scheint die Verführung der Frau, die den Betrachter zu sich zieht, langsam nachzulassen.
Ansonsten: Thumbs up! Wink

LG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> ein paar zeichnungen von mir
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
Seite 11 von 41

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum