Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erster potentieller Attentäter festgenommen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Erster potentieller Attentäter festgenommen
 
Autor Nachricht
Machmed
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2006 - 02:04:48    Titel:

Blaubarschbube hat folgendes geschrieben:
Das es sich hier um Islamisten handeln könnte ist schon sehr sehr weit hergeholt. Um nicht zu sagen völlig abstrakt !


[...]

er war aus Libanon und Islamist ..
das ist bewiesen !!

[...]

edit: Rest unleserlich (Sh)
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2006 - 02:10:09    Titel:

Machmed hat folgendes geschrieben:
Blaubarschbube hat folgendes geschrieben:
Das es sich hier um Islamisten handeln könnte ist schon sehr sehr weit hergeholt. Um nicht zu sagen völlig abstrakt !


man müßte dich drei jahre in Guantanamo einschließen

er war aus Libanon und Islamist ..
das ist bewiesen !!

Blaub arsch bube


http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie
Mortis Rigor
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2006
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2006 - 13:15:22    Titel:

Im Verhör: Kieler "Bahn-Bomber" lebte vom Sozialamt und kam als Asylant
Zitat:
Youssef Mohamad E. (21) ist Libanese. Der vermutliche "Trolley-Bomber" kam zum Studieren vor knapp zwei Jahren in die Bundesrepublik. Jetzt sitzt er nach dem Haftbefehl der Bundesanwaltschaft in Karslruhe vor den Ermittlern.
Ihm wird Mitgliedschaft in einem terroristischen Netzwerk und versuchter Mord mit Sprengstoff vorgeworfen. Bisher weiß man von ihm, dass er erst im Februar nach Kiel zog und hier Sozialleistungen bekommt. Das Motiv für die Tat ist noch unklar.
Vielleicht ist Rache für seinen Bruder im Spiel, denn der wurde von der israelischen Luftwaffe getötet. Der zweite Verdächtige ist noch flüchtig, scheinbar ist er auch Libanese oder Araber. Er soll ebenfalls zu einer Terrorzelle gehören.


http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=634528&u_id=317786

Genug Info?
Koyaanisqatsi
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 08:05:15    Titel:

NewsTicker 22.08.2006

Youssef Mohamad E.H. - Verhängnisvolles Telefonat in die Heimat
Steht zweite Festnahme kurz bevor?
http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5835052_REF2_NAV_BAB,00.html


Zweiter Bombenleger identifiziert

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID5835052_NAV_REF1,00.html
Malak
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 93
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 18:16:48    Titel:

Wenn es wirklich so ist, dass es Araber waren, dann kann ich es ehrlich gesagt nicht verstehen, wieso sie sowass machen!!

Genauso wie ich nicht verstehe, was man mit den englischen Flugzeuge vorhatte!!


Ich hätte da mein Zweifel und würde nicht eine Verschwörung auschließen! ich weiß es nicht, aber was für Nutzen haben denn diese "Islamisten" von ihrm Vorhaben, es ist ehe ein Vorteil für die anderen!! ( ich weiß nicht, ob ihr versteht wen ich meine!!)

Naja ist schon ein bisschen komisch Rolling Eyes

P.S. ich verstehe eh die Welt nicht mehr!! Shocked
FGD
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.08.2006
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 18:43:12    Titel:

Ach tatsächlich? Wer soll denn diesmal dahinter stecken? Wieder die üblichen Verdächtigen CIA, Mossad etc.? Wenn dem wirklich so wäre, wieso sind die Täter dann immer Moslems und/oder Araber? Und wie sollten diese ,,verborgenen geheimnisvollen Mächte´´ sie dazu bringen, für sie die Dreckarbeit zu verrichten?

Anstatt den Tatsachen ins Auge zu sehen, meinen die ersten schon wieder, diese verdrehen zu müssen und ihren Verschwörungshokospokus abzuziehen.

Im Klartext: Anhänger einer angeblich friedlichen und toleranten Weltreligion haben haben in ihrem Gastland mehrere Bomben gebastelt, um damit ihre ungläubigen Gastgeber zu ermorden. Nur durch einen Zufall haben die Zünder versagt!!!

Mir platzt allmählich der Kragen! Sie werden hier aufgenommen, dürfen hier leben, an unserem Wohlstand und unserer Freiheit teilhaben und zum Dank werden wir ermordet!

edit: ...allein die Vorstellung Shocked (Sh)
Koyaanisqatsi
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 18:58:52    Titel:

FGD hat folgendes geschrieben:
Ach tatsächlich? Wer soll denn diesmal dahinter stecken? Wieder die üblichen Verdächtigen CIA, Mossad etc.?

...komm mal wieder runter, behauptet doch niemand
Malak hat folgendes geschrieben:

Wenn es wirklich so ist, dass es Araber waren, dann kann ich es ehrlich gesagt nicht verstehen, wieso sie sowass machen!!

...er räumt sogar ein, das es Araber gewesen sein könnten, was willst Du mehr ?

Zitat:
Wenn dem wirklich so wäre, wieso sind die Täter dann immer Moslems und/oder Araber? Und wie sollten diese ,,verborgenen geheimnisvollen Mächte´´ sie dazu bringen, für sie die Dreckarbeit zu verrichten?


Wenn! ...dann für Geld, was sonst ?!

Zitat:
Anstatt den Tatsachen ins Auge zu sehen, meinen die ersten schon wieder, diese verdrehen zu müssen und ihren Verschwörungshokospokus abzuziehen.

...du meinst den MEDIALEN Tatsachen, oder ?
Vielleicht verstehst Du ja auch noch nicht richtig, bzw. irrst, wer weiß!?

Zitat:
Im Klartext: Anhänger einer angeblich friedlichen und toleranten Weltreligion haben haben in ihrem Gastland mehrere Bomben gebastelt, um damit ihre ungläubigen Gastgeber zu ermorden. Nur durch einen Zufall haben die Zünder versagt!!!


Das schließt Du aus den bis dato veröffentlichen Infos?
Im Klartext:..hast Du evt. bessere Quellen,
oder du bist einfach voreingenommen.
Finde Du bist schon weiter als unsere Justiz -> da gratuliere ich aber!

Zitat:
Mir platzt allmählich der Kragen! Sie werden hier aufgenommen, dürfen hier leben, an unserem Wohlstand und unserer Freiheit teilhaben und zum Dank werden wir ermordet!


da kann ich nur Sheep zitieren:

Zitat:
c) Gesundheitswarnung
Dies ist nur ein Internet-Forum. Wer auf Dauer mit konträren oder mißliebigen Meinungen nicht umgehen kann, sollte eine Zeit lang hiervon Abstand nehmen. Das wirkliche Leben findet vor der Haustüre statt. Dort befindet sich auch die notwendige "frische Luft



Tschüüß!
Malak
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 93
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 18:59:14    Titel:

FGD hat folgendes geschrieben:
Ach tatsächlich? Wer soll denn diesmal dahinter stecken? Wieder die üblichen Verdächtigen CIA, Mossad etc.? Wenn dem wirklich so wäre, wieso sind die Täter dann immer Moslems und/oder Araber? Und wie sollten diese ,,verborgenen geheimnisvollen Mächte´´ sie dazu bringen, für sie die Dreckarbeit zu verrichten?

Anstatt den Tatsachen ins Auge zu sehen, meinen die ersten schon wieder, diese verdrehen zu müssen und ihren Verschwörungshokospokus abzuziehen.

Im Klartext: Anhänger einer angeblich friedlichen und toleranten Weltreligion haben haben in ihrem Gastland mehrere Bomben gebastelt, um damit ihre ungläubigen Gastgeber zu ermorden. Nur durch einen Zufall haben die Zünder versagt!!!

Mir platzt allmählich der Kragen! Sie werden hier aufgenommen, dürfen hier leben, an unserem Wohlstand und unserer Freiheit teilhaben und zum Dank werden wir ermordet!

edit: ...allein die Vorstellung Shocked (Sh)


Keine Ahnung, ich hab doch die ganze Zeit geschrieben, dass ich es nicht weiß, ich hab es nur gedacht, weil ich das nicht verstehen kann!


denkst du wirklich, dass es nur darum geht die "Ungläubigen" zu ermorden??

Sorry aber ich sehe es nicht so, es hat doch keinen Sinn, normale Menschen, normale bzw. richtige Mosleme würden nie im Leben Unschuldige töten egal was für für eine Religion, diese angehören!!

Deshalb kann ich das nicht verstehen und nachvollziehen, es muss etwas politisches dran sein, ich meine irgendjemand dahinter verursacht das ganze, um die eigenen politischen Ziele zu erreichen, was sie auch immer sind!!!


HIer wird der Islam deutlich instrumentalisiert!!

Ichverstehe schon, dass man dann Angst vorm Islam kriegt, wenn sie sowas hören, aber es ist nicht so, es ist nicht der Islam, es ist politik, die das ganze verursacht!!

Nur nicht pauschalisieren!!

Die so was machen, sollen sie sich keine Musleme nennen dann zwischen ihnen und dem ISLAM liegen Welten!!
FGD
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.08.2006
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 19:15:24    Titel:

Es ist zwecklos.

2+2 sind 5.
Ein Hund ist eine Katze.
Die Erde ist eine Scheibe, um die sich die Sonne dreht.
Und es gibt gar keine, aber auch nicht ansatzweise islamische Terroristen.
Denn der Islam ist eine friedliche Religion. Daher kann es keine islamischen Terroristen geben.

Was ist das? Tschekistische Zersetzungstaktik?
Koyaanisqatsi
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 11:27:15    Titel:

schelm hat folgendes geschrieben:

Dein grenzdebiles Gelabere hier ist wirklich unerträglich kognitiv beleidigend . Versuche doch mal eine fundierte Stellungnahme zu meinen Fragen im Thread " Muslime fürchten eine überzogene Sicherheitsdebatte " , wenn du dich an irgendwas mal abarbeiten willst . Aber höchstwahrscheinlich überfordern dich die Fragen kognitiv !


Koyaanisqatsi schrieb :

Zitat:
...am Thema vorbei, würde ich meinen. Wink

tschüssi!


schelm hat folgendes geschrieben:

Am Thema vorbei ??!! Blutdruck : Seeeeeeeenken ! Mr. Green


In keiner Weise ist dies am Thema vorbei , Hr. Oberverschwörungs --- mich aus den Top 10 werfender Guru ,vorbei ! Laughing

Man nennt dies kausale Zusammenhänge . Warum gibt es denn diese potentiellen Attentäter überhaupt ? Schon mal darüber nachgedacht ?

[sei mal so lieb ....! Rolling Eyes

M.f.G. Ein Schelm Wink!


Mehr als pauschale Zusammenhänge sehe ich wirklich nicht....sorry!


Kein Schelm Wink


Da durch persönliche Laberei hier alles wichtige verloren geht möchte ich noch
einmal auf folgendes aufmerksam machen:

Zitat:
u]Zum Nachdenken:[/u]

Zitat:
Ein netter Zufall: Da soll die Bundeswehr in den Libanon, und dann findet man prompt zwei Sprengstoffkoffer, die praktischerweise das Ticket in den Nahen Osten enthalten - nämlich einen Zettel mit arabischen Schriftzeichen und mit Telefonnummern aus dem Libanon....

...wenn da nicht einige Fragen blieben. Zum Beispiel: welche nahöstlichen Bombenleger wären so dämlich, deutschen Kriegstreibern mit ihren Zetteln die Rechtfertigung für einen "Einmarsch" in den Libanon auf dem silbernen Tablett zu servieren? Aus Zufall? "Vergessen"? Wohl kaum.
Denn Botschaften enthält jede Bombe, und zwar
1. nicht kontrollierte Botschaften, wie etwa Bauteile, die auf die Spur der richtigen Täter führen.
2. Kontrollierte Botschaften, wie der Zettel und die Speisestärke, die auf die Spur der falschen Täter führen sollen.
Oder anders gesagt: Botschaften, die die Täter kontrolliert haben, führen
1. nicht zu den Tätern.
2. in eine den Tätern genehme, andere Richtung.
Punkt 1: Daraus könnte man also folgern, daß die Täter KEINE Libanesen waren.
Punkt 2: Wenn jemand einer Bombe mit Sprengstoff und Brandbeschleuniger kontrollierte Botschaften aus Papier beilegt, dann kann das nur heißen, daß die Bombe nicht explodieren sollte. Denn sonst wäre ja der Zettel futsch gewesen - und die schöne "libanesische" Speisestärke auch.


Der ganze Artikel:
http://www.gerhard-wisnewski.de/modules.php?name=News&file=article&sid=271

Soll sich jeder seinen eigenen Reim darauf machen!

Gruß

Koyaanisqatsi
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Erster potentieller Attentäter festgenommen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum