Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Uni Mannheim (Bwl) oder Uni Karlsruhe (Wing)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Uni Mannheim (Bwl) oder Uni Karlsruhe (Wing)
 
Autor Nachricht
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 17:08:34    Titel:

testbild123 hat folgendes geschrieben:

das stimmt wohl schon. schliesslich kann man auf jedes technische studium noch einen MBA draufsetzen. man kann dann natürlich wieder endlos debattieren, ob nicht ein "richtig" technisches studium + MBA besser wäre als wing+MBA....

abgesehen davon fände ich es als bwl´ler aber gut, wenn es sowas wie den MBA auch für technische studiengänge geben würde. also ein abschluss, mit dem man eben eine grundausbildung für technologie auf ein nichttechnisches diplom draufsatteln kann, ein Master of Technology oder sowas in der art. oder gibts das etwa schon??


Genau dazu habe ich mal mit ein paar Leuten während einer Firmenmesse gesprochen. Ing+MBA wird oft (aber nicht immer!) höher angesetzt als WiIng, weil die technische Ausbildung deutlich besser ist (die WiIng hören oft da auf wo es richtig interessant wird) und die Leute sich extra zu ihrem Studium noch 4 Semester WiWi reingehauen haben, manche schon während des regulären Studiums.

Zu dem anderen Thema: man kann einem Ingenieur BWL beibringen, aber einem BWLer keine Ingenieurwissenschaft. Das ist die Mehrheitsmeinung und auch praktische Erfahrung, und deshalb wirst du masig Ingenieure in Führungspositionen finden und keine Betriebswirte in Forschung und Fertigung. Und das dürfte auch der Grund sein, warum es kein - zumindest kein mir bekanntes - Ing-Aufbaustudium gibt.
DerDommi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 1195

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 17:12:59    Titel:

das ist ein völlig falscher Ansatz. Einem BWLer kann man sehr wohl Ingenieurwissenschaften beibringen, aber den BWLer interessiert das meist nicht. Das ist doch der Punkt. Ein BWLer hat kein Interesse in die FuE zu gehen, denn dann würde er wohl kaum BWL studieren. Ingenieure in Führungspositionen verwundern doch nicht. In klassischen BWL-Berufen wirst du allerdings lange nach Ingenieuren suchen müssen.
fluter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 22:13:03    Titel:

Also allmählich finde ich diese Diskussion um Chancen aus div. Studiengängen und dieses Hin-&-Her-Argumentieren albern.
Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass ihr mit dieser einen Studienfachentscheidung, auch wenn sie sicherlich prägend ist, den Rest eures Lebens beschließt. Mir scheint fast, dass bei der Studienwahl und Planung nur noch die Frage gilt: "Mit welchem Studium werde ICH in Rekordzeit CEO, Top-Manager, BESTER, FÜHRER?"

Mit welcher Illusion lebt ihr?

Es kommt im Arbeitsleben doch auf so viel mehr an als allein auf das Studium und die Hochschule. Manch einer muss einfach mal kapieren, dass er den Ledersessel in der Konzernzentrale von XY nicht jetzt schon für sich reservieren kann. Glück spielt letztlich auch eine Rolle.
Wie langweilig und öde wäre das Leben außerdem, wenn man jetzt schon die gesamte Zukunft planen könnte?

Mach doch einfach das Studium, das dir mehr Freude macht, für das du dich mehr interessierst. Und wenn's schwer fällt, sich zu entscheiden:
1. Geh in Vorlesungen und schau dir konkret(!) an, was dort behandelt wird.
2. Mach z.B. Studienfeldbezogene Beratungstest beim arbeitsamt (wenn auch wenig aufschlussreich - man wird zumindest konkret mir Aufgabenstellungen konfrontiert und erkennt vielleicht seine Präferenzen)
etc.

Und wenn die ganzen Vorschläge der Vorredner auch nicht helfen: ausprobieren und notfalls ändern - C'est la vie.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Uni Mannheim (Bwl) oder Uni Karlsruhe (Wing)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum