Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Komplexbenennung
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Komplexbenennung
 
Autor Nachricht
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 14:39:05    Titel: Komplexbenennung

Hallo leute...ich muss grad die komplexbennenungen lernen und hab irgendwie ein paar probleme dabei .. Sad

[Cr(Cl)3 (NH3)3]

Triammin-trichloro-chrom ()- Komplex

ist das so richtig??? ich weiß überhaupt nicht wie man auf die Oxidationszahlen kommt ( ) kann mir da mal jemand sagen wie das geht?? Sad

[Cu (H2O)6]^2+

Hexaaqua-Kupfer II - Komplex ???


[Fe(CN)6]^4-

Hexacyano-ferrat II Komplex


[Ag(NH3)2]^+

Diammin-Argentum oder silber oder wie oder was??? bitte um hilfe !!!!!!!!!!!
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 16:15:29    Titel:

bitte helft mir Sad
overdeath
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 16:29:08    Titel:

[Cr(Cl)3 (NH3)3]

jo, ist richtig so:
Tri - ammin - tri - chloro - chrom (III) - Komplex

Die Oxidationszahl ergibt sich, wie folgt:
Der Komplex ist insgesamt nicht geladen!
NH3 ist ungeladen, Cl ist einfach negativ geladen
damit der Komplex ungeladen ist, muss Cr dreifach positiv geladen sein um die 3 einfach negativen Ladungen der Chloridionen wieder auszugleichen,
folglich ist die Oxidationszahl von Chrom: III


[Cu (H2O)6]^2+

auch richtig:
Hexa - aqua - kupfer (II) - Komplex

wird aber zu Hexaquakupfer(II)-Komplex (ein a fällt raus)


[Fe(CN)6]^4-

auch richtig:
Hexa-cyano-ferrat (II) - Komplex


[Ag(NH3)2]^+

Di-ammin-Silber (I) - Komplex

Silber deswegen, weil der Komplex ein kationischer Komplex ist, d.h. weil der Komplex insgesamt positiv geladen ist!
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 17:42:35    Titel:

daaaaaaaaaaaaaaaanke!! das finde ich ja super Smile schein es ja doch bisher ein wenig schon verstanden zu haben!! bei ein paar hab ich doch noch ein paar zweifel, bitte um korrektur!!


ich bin mir nicht ganz sicher über die Oxidationszahl bei

[Fe(CN)6]^3-

das müsste doch...

Hexacyano-ferrat (III) sein oder?!


dann gehts eigentlich nochmal um die oxstufe

[Ni(NH3)6]^2+

Hexaammin-Nickel (II)-komplex

richtg??


oder

[FeF6]^3-

ist das Hexafluoro-ferrat (III)


[Cu (NH3)4]^2+ Tetraaqua-Kupfer (II) - Komplex


[CuCl2 (H2O)4] --> Tetraaqua-dichlor-Kupfer ( ) - Komplex


bitte um hilfe!!!!
Benzoesaeure
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 18:43:02    Titel:

CURRYCK hat folgendes geschrieben:
[Cu (NH3)4]^2+ Tetraaqua-Kupfer (II) - Komplex

sicher nur ein schusselfehler, Tetraamin-Kupfer (II) - Komplex

CURRYCK hat folgendes geschrieben:
[CuCl2 (H2O)4] --> Tetraaqua-dichlor-Kupfer ( ) - Komplex

Tetraaqua-dichlor-Kupfer (II) - Komplex --> wasser ist neutral, chlorid 2mal -1, und da der komplex insgesamt neutral ist, muss kupfer in der oxidationsstufe +2 vorliegen.

der rest stimmt Wink
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 21:42:15    Titel:

DANKEEEEEEEEEEEEE *SCHMATZ* Smile

2 hab ich noch wo ich net genau weiß... Sad

[AuCl4]^-

Tetrachloro - Gold (I) - Komplex ?!

und [Ni(CO)4]

Tetracarbonyl-Nickel (I) ??????????

[Cu(NH3)4SO4]

Tetraammin-Kupfer (II) Sulfat ???


[CoCl3 (H2O)3]

Triaqua-Trichloro-Cobalt (III)-Komplex

heißt es hier chloro oder nur chlor`??
Osmium
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 854
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 22:06:32    Titel:

[AuCl4]^-

Tetrachloroaurat (III)

und [Ni(CO)4]

Tetracarbonyl-Nickel (0)

[Cu(NH3)4SO4]

Tetraammin-Kupfer (II) Sulfat
Die Klammer ist mir rätselhaft, wenn das Sulfat-Ion direkt ein Ligand wär, müsste es doch vor dem Ammin in der Formel stehen.


[CoCl3 (H2O)3]

Triaqua-Trichloro-Cobalt (III)-Komplex

Das -o bleibt glaub ich.
Benzoesaeure
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 22:09:56    Titel:

[AuCl4]^-

Tetrachloro - aurat (III) - Komplex

[Ni(CO)4]

Tetracarbonyl-Nickel (0)

[Cu(NH3)4SO4]

da das sulfat auch ein ligand ist, da es ja in der eckigen klammer steht, heißt das ganze Tetraammin-sulfato-Kupfer (II)


[CoCl3 (H2O)3]

Triaqua-Trichloro-Cobalt (III)-Komplex

chloro ist schon richtig.
Benzoesaeure
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 461

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 22:12:32    Titel:

Osmium hat folgendes geschrieben:
[Cu(NH3)4SO4]

Tetraammin-Kupfer (II) Sulfat
Die Klammer ist mir rätselhaft, wenn das Sulfat-Ion direkt ein Ligand wär, müsste es doch vor dem Ammin in der Formel stehen.
das stimmt natürlich, also wahrscheinlich ein schreibfehler.
CURRYCK
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 12:05:44    Titel:

dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee Exclamation
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Komplexbenennung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum